Wochenende in Augsburg: Diese Events dürft ihr nicht verpassen

Das Wochenende steht vor der Tür und in Augsburg stehen mehrere spannende Events an. Unter anderem hat die Augsburger Puppenkiste wieder geöffnet.

Wochenende in Augsburg: Diese Events dürft ihr nicht verpassen

Falls ihr keine Ahnung habt, wie ihr das Wochenende in Augsburg verbringen sollt, helfen wir euch auf die Sprünge. Hier sind fünf Events, die ihr nicht verpassen dürft:

Eine postapokalyptische Live-Show

Die Erde ist aufgrund der Klimakatastrophe nicht mehr bewohnbar. Die Menschen leben in einer von der Außenwelt abgeschotteten Behausung. Trotz Apokalypse gibt es Klassen, die die Menschen in ihrem Dasein unterscheiden: Ganz oben befinden sich die Regierenden, ganz unten die Gefangenen, die gezwungen werden, in einer Spielshow vor Publikum aufzutreten. Ihr wollt wissen, wie es weitergeht? Dann solltet ihr am Freitag beim Rock Café in Augsburg vorbeischauen. Tickets gibt es online auf der Website des Staatstheaters.

Wann? Freitag, den 25. Februar, um 20 Uhr

Wo? Rock Café, Kriegshaberstraße 4, 86156 Augsburg

Programm der Augsburger Puppenkiste

Die Augsburger Puppenkiste ist wieder da und hält ein paar besondere Aufführungen für euch bereit. Jeweils am Freitag und am Samstag findet das „Kabarett 2022“ statt. Darin geht es von Klassik bis Pop, bis hin zum gespielten Witz und politischer Satire. Mal ist es heiter, mal etwas tiefgründiger. So oder so, mit dem Ensemble der Augsburger Puppenkiste ist für Unterhaltung für Jung und Alt gesorgt. Weitere Informationen zum Programm findet ihr online. Tickets gibt es vor Ort oder telefonisch unter 0821/45034540. Wir wünschen euch viel Spaß!

Wann? Jeweils Freitag und Samstag, um 19.30 Uhr

Wo? Augsburger Puppenkiste, Spitalgasse 15, 86150 Augsburg

Indie-Pop in der Kresslesmühle

Weiter geht es dieses Wochenende mit dem Programm des Kulturhaus Kresslesmühle: Am Samstag findet ein exklusives Akustik-Konzert der Indie-Pop Band „Art in Crime“ statt. Das bedeutet, dass sie keine Instrumente benutzen, die elektrisch verstärkt werden. Die Musik der Augsburger Band ist geprägt von starken Emotionen und dezenten sowie atmosphärischen Gitarrenklängen. Sie gewannen bereits den größten Newcomer-Bandcontest „Emergenza“ auf dem Taubertalfestival und spielten 2019 bei Rock am Ring. Tickets gibt es online.

Wann? Samstag, den 26. Februar, um 20 Uhr

Wo? Kulturhaus Kresslesmühle, Barfüßerstraße 4, 86150 Augsburg

Brecht’s Schreibwerkstatt

Wer das Schreiben mag oder sich dafür interessiert, sollte am Sonntag bei der Pop-up Schreibwerkstatt vorbeischauen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Brechtfestivals statt. Am letzten Festivaltag, Ende der Woche, könnt ihr euren Gedanken freien Lauf lassen. Wie der Schweizer Schriftsteller und Architekt Max Frisch einst sagte, heißt Schreiben, sich selbst zu lesen. Ihr habt drei Minuten Zeit, eure Gedanken ungefiltert auf das Papier zu bringen. Die Werke werden im Anschluss auf eine Pinnwand gehängt. Beginn ist um 13 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Wann? Sonntag, den 27. Februar, um 13 Uhr

Wo? Staatliches Textil- und Industriemuseum, Provinostraße 46, 86153 Augsburg

Musik aus Harry Potter

Seid ihr auch Harry Potter Fans? Dann solltet ihr am Sonntag zum Kongress am Park in Augsburg. Dort erwarten euch SolistInnen, SängerInnen und MusikerInnen der Cinema Festival Symphonics und eine spektakuläre Licht- und Leinwand-Animation. Die musikalischen Höhepunkte werden zusammengefasst und in ein einzigartiges Erlebnis verpackt. Fans werden auf eine Reise durch alle acht Harry Potter-Filme geschickt. Beginn ist um 19 Uhr. Tickets gibt es auf der Website von Kongress im Park und bei mehreren Online-Ticketshops.

Wann? Sonntag, den 27. Februar, um 19 Uhr

Wo? Kongress am Park Augsburg, Gögginger Straße 10, 86159 Augsburg

Logo