Musik, Zauberei und Cowboys: Das geht am Wochenende in Augsburg

Augsburg ist und bleibt spannend – vor allem am Wochenende. Was die kommenden Tage ansteht, haben wir wie immer für euch zusammengefasst.

Musik, Zauberei und Cowboys: Das geht am Wochenende in Augsburg

Augsburg dreht dieses Wochenende noch einmal richtig auf: Es finden Talentshows, Open-Air-Events, Touren und Reitshows statt. Mehr Infos zum Programm findet ihr hier.

Eine Bühne für alle

Lust zu zeigen, was ihr draufhabt? Dann auf zur „Open Stage“ auf dem Kleinkunst-Talentfestival der Kresslesmühle. Dort könnt ihr singen, ein Instrument spielen, tanzen, zaubern oder das Publikum mit Comedy unterhalten. Umrahmt wird das Programm von Rüdiger Frank an der Showorgel und Moderator Dr. Andreas Garitz. Wenn ihr auf die Bühne wollt, könnt ihr euch per Mail an „openstage@rekordcafe.com“ anmelden. Der Eintritt kostet acht Euro. Beginn ist am Freitag um 20.30 Uhr.

Wann? Freitag, den 10. September, um 20.30 Uhr

Wo? Kulturhaus Kresslesmühle, Barfüßerstraße 4, 86150 Augsburg

Flohmarkt über den Dächern

Es ist wieder so weit: Am Samstag, den 11. September, findet der Flohmarkt auf dem Sonnendeck, der beliebtesten Strandbar über den Dächern Augsburgs, statt. Ihr könnt dort wahre Schätze aus der Vergangenheit erwerben und nebenbei Cocktails schlürfen. Falls ihr selbst einen Stand aufbauen wollt, könnt ihr eine Nachricht – mit eurem Namen, ob ihr einen Tisch mitbringt und wie viele Meter ihr benötigt – an das Sonnendeck schreiben. Aufbau der Stände ist ab 11 Uhr möglich.

Wann? Samstag, den 11. September, von 13 bis 18 Uhr

Wo? Sonnendeck Augsburg, Ludwigstraße 28, 86152 Augsburg

Elektronisches Freiluftvergnügen und back to the 90s

Am Wochenende ist am Mischwerk in Augsburg wieder einiges geboten. Am Freitag legen „Mr Trace“, das Kollektiv „Modest“, das vor allem durch das Hallo Werner bekannt ist, „Pitson“ zusammen mit „Razzorrave“ und Nico Kremer auf. Das Thema für diesen Abend: Spätsommerliebe. „One more time“ heißt es dann am Samstag. Gespielt wird Musik aus den 90er Jahren von „XMBA“ und „Jiggy Joe“. Da die Veranstaltungen Open-Air sind, gilt kein 3G. Weitere Informationen gibt es auf der Website.

Wann? Freitag, den 10. September, von 18 bis 1 Uhr, und Samstag, den 11. September, von 19 bis 1 Uhr

Wo? Am Mischwerk, Piccardstraße 6a, 86159 Augsburg

Eine Tour, die verzaubert

Eine etwas andere Tour durch Augsburg findet am Sonntag, den 12. September, statt. Zusammen werden Schauplätze voller mysteriöser, witziger und absurder Geschichten besichtigt. Abgerundet wird das Ganze mit Zauberkunst von „Kilian der Augspurger“. Seht genau hin, vielleicht könnt ihr die Tricks dahinter erraten. Treffpunkt ist die Haltestelle beim Fischertor in Augsburg. Die Anmeldung erfolgt per Mail an „info@ashoka-entertainment.de“. Mehr Infos gibt es auf der Website.

Wann? Sonntag, den 12. September, um 17 Uhr

Wo? Am Fischertor, 86152 Augsburg

Cowboys in Augsburg

Noch bis Sonntag habt ihr die Möglichkeit bei der Messe „AMERICANA“ in Augsburg vorbeizuschauen. Es handelt sich dabei um Europas Top-Event für WesternreiterInnen. Zu sehen sind wahre Cowboys und Westernreitsport der Spitzenklasse. Reitbegeisterte können bei den Shows zuschauen, die jeden Abend um 19.30 Uhr stattfinden. Dazu gibt es für ihre vierbeinigen Freunde unter anderem Pferdepflege und Futtermittel zu kaufen. Karten gibt es im Online-Vorverkauf.

Wann? Bis Sonntag, den 12. September, von 9 bis 22 Uhr, sonntags von 9 bis 18 Uhr

Wo? Messe Augsburg, Am Messezentrum 5, 86159 Augsburg

Logo