Light Nights und Kirchweih: Tipps fürs Wochenende in Augsburg

Ist denn schon wieder Wochenende? Wir verraten euch, was ihr die kommenden Tage in Augsburg unternehmen könnt.

Light Nights und Kirchweih: Tipps fürs Wochenende in Augsburg

Dieses Wochenende steht Augsburg im Scheinwerferlicht – im wahrsten Sinne des Wortes. Hier sind unsere Tipps:

Alles ist beleuchtet

Wer dieses Wochenende in der Augsburger Innenstadt unterwegs ist, wird ein ganz besonderes Lichterspektakel erleben: Trotz Kritik in Bezug auf die Energiekrise finden heuer wieder die „Light Nights“ statt, die von Augsburg Marketing veranstaltet werden. Das Herzstück wird das Rathaus sein, auf dessen Fassade zwei 3D-Illustrationen gezeigt werden. Es verschmelzen Augsburger Berühmtheiten und bekannte Gebäude wie der Hotelturm. Im Anschluss werden die Zuschauer:innen auf eine visuelle Kurzreise nach Teneriffa geschickt. Beide Shows finden von 19 bis 23 Uhr abwechselnd statt. Zum Auftakt am Freitag haben alle Läden bis 23 Uhr offen.

Wann? Von Freitag, den 21. Oktober, bis Sonntag, den 23. Oktober

Wo? Im Bereich der Innenstadt, 86150 Augsburg

Flowmarkt am Gaswerk

Ja, richtig gelesen: Am Freitag findet ein „Flowmarkt“ auf dem Augsburger Gaswerksgelände in Oberhausen statt. Es handelt sich dabei um einen Bike-Flohmarkt, bei dem ausschließlich private Anbieter:innen Räder, Mountainbikes und Zubehör verkaufen. Gegenüber vom Eingang im Kleinen Scheibengasbehälter kann von 17 bis 20 Uhr nach Lust und Laune gebummelt und geshoppt werden. Im Anschluss wird die „RedBull-Rampage“ live übertragen. Eigene Getränke mitbringen, ist erwünscht. Veranstalter ist der Sportverein „MTB Augsburg e.V.“, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Mountainbiken in allen Varianten zu fördern.

Wann? Am Freitag, den 21. Oktober, um 17 Uhr

Wo? Am Alten Gaswerk, 86156 Augsburg

Kirchweih geht in die zweite Runde

Vergangenes Wochenende wurde die Lechhauser Kirchweih mit einem Fassanstich durch Oberbürgermeisterin Eva Weber eröffnet. Bereits diesen Sonntag ist das Volksfest im Augsburger Stadtteil schon wieder vorbei. Doch bis dahin gibt es jede Menge Action mit insgesamt 16 Schaustellerbetrieben, zahlreichen Fahrgeschäften und einem Festzelt. Der diesjährige Wirt ist niemand geringeres als Kultgastronom Stefan „Bob“ Meitinger, der die Bob’s Filialen in und außerhalb von Augsburg leitet. Auch mit Imbiss- und Süßwarenständen wird für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Los geht es am Freitag um 12 Uhr. Bringt wasserfeste Kleidung mit, falls es regnen sollte.

Wann? Von Freitag, den 21. Oktober, bis Sonntag, den 23. Oktober

Wo? Klausstraße, 86167 Augsburg

Midlife-Crisis mit Paul Panzer

Dass das Leben kein Ponyhof ist, scheint allgemein bekannt. Doch was die „goldene Mitte“ für alle bereit hält, konnte selbst Paul Panzer nicht wissen. Diesen Sonntag entführt der Stand-up-Comedian sein Publikum auf eine emotionale Geisterfahrt durch das Tal der Tränen. Ganz so dramatisch wird es natürlich nicht, denn Paul Panzer nimmt die wohl größte Krise seines Lebens mit Humor. Ganz im Sinne „Willkommen auf der dunklen Seite“, wird es wahrscheinlich vor allem für diejenigen zum Totlachen, die nicht mitten drinstecken. Veranstaltungsort ist der Kongress am Park. Da es sich um einen Ersatztermin handelt, behalten bereits erworbene Karten ihre Gültigkeit.

Wann? Am Sonntag, den 23. Oktober, um 20 Uhr

Wo? Kongress am Park, Gögginger Straße 10, 86159 Augsburg

Theater auf Italienisch

Ihr habt Lust auf ein Theaterstück mit viel Comedy und hitzigen Dialogen? Dann schaut am Wochenende beim Haus Augustinus in Augsburg vorbei. Auftreten wird die Theater-Abteilung „La Compagnia Teatrale“ der italienischen Kulturgruppe „La Paranza“ aus Augsburg. Bei dem Stück geht es um eine naive Räuberbande, die einen großen „Coup“ in einem Casino plant. Nach ihrer Philosophie ist das Stehlen eine Notwenigkeit, um dann ehrlich leben zu können. Erinnert ein bisschen an die Netflix-Serie „Haus des Geldes“. Karten bekommt ihr im Vorverkauf unter der Telefonnummer 0176 65149708. Beachtet, dass es sich dabei um ein italisches Stück handelt.

Wann? Am Freitag, den 21. Oktober, und am Samstag, den 22. Oktober, jeweils um 19.30 Uhr, am Sonntag, den 23. Oktober, um 18 Uhr

Wo? Haus Augustinus, Georgenstraße 14a, 86152 Augsburg

Logo