Hurra, es ist Wochenende! Unsere 5 Hallo-Tipps für die nächsten Tage

So wie jeden Donnerstag haben wir für euch fünf coole Veranstaltungen und Aktivitäten für das Wochenende herausgesucht. Und hier sind sie:

Hurra, es ist Wochenende! Unsere 5 Hallo-Tipps für die nächsten Tage

Die Zukunft der Solarenergie

Weg von Kohle- und Atomkraftwerken – so lautet die Devise der Ausstellung „Solarenergie: clever und ästhetisch“ in der Stadtbücherei Augsburg am Ernst-Reuter-Platz. Dabei erhalten die Gäste einen guten Einblick über die Grundlagen und Möglichkeiten der Solarenergie, denn sie ist nicht nur praktisch, sondern kann auch sehr ästhetisch sein. Zudem werden die ausgewählten Preisträger des Architekturwettbewerbs „Gebäudeintegrierte Solartechnik“ präsentiert. Die Ausstellung läuft von Montag, den 12.10., bis Samstag, den 24.10..

Datum: 16.10.2020, 17.10.2020

Beginn: 10 Uhr

Der Mitmacher

Diesmal läuft ein Werk von Friedrich Dürrenmatt im Sensemble Theater in Augsburg. In „Der Mitmacher“ geht es um einen Biologen, der seine Arbeitsstelle verloren hat. Nach diesem Rückfall beseitigt er Leichen für ein Mordsyndikat. Eine teuflische Spirale aus Geldschlachterei, Machtgier und Korruption beginnt. Der Spiegel bezeichnete diese lakonische Komödie als „pessimistische Parabel vom Konformismus der Intellektuellen“. Karten gibt es online auf der Website des Theaters. Schnell sein, bevor alle ausverkauft sind!

Datum: 16.10.2020, 17.10.2020

Beginn: 20.30 Uhr

Lechhauser Kirchweih

Von Samstag, den 17.10., bis Sonntag, den 25.10., findet wieder die alljährliche Lechhauser Kirchweih statt. Wie auch beim diesjährigen Mini-Plärrer, müssen wir dort auf das Bierzelt verzichten. Erst war in Planung, dafür einen Biergarten zu eröffnen, aber aufgrund der neuesten Entwicklungen bei den Corona-Infektionen hat sich der Betreiber dagegen entschieden. Eine gute Nachricht: Der Vergnügungspark bleibt für Besucher geöffnet. Es stehen 13 Fahrgeschäfte und Verkaufsstände bereit. Also Maske nicht vergessen und los geht’s!

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag, von 12 bis 21 Uhr

Freitag und Samstag, von 12 bis 21.30 Uhr

Sonntag, von 10.30 bis 21 Uhr

Antirassismus-Workshop mit OpenAfroAux

Im Zuge der Black Lives Matter-Bewegung in den USA, hat sich die Gruppe „OpenAfroAux“ in Augsburg gebildet. Gemeinsam gehen sie gegen Rassismus und Diskriminierung in der Gesellschaft vor und organisieren soziale sowie politische Projekte. Dazu wollten sie einen Ort schaffen, an dem People of Color zusammenkommen. Nun veranstaltet OpenAfroAux einen Workshop gegen Rassismus auf der Drachenwiese hinter der Sportanlage Süd in Augsburg. Jeder, der die Black Community unterstützen will, sollte unbedingt vorbeischauen.

Datum: 17.10.2020

Beginn: 13 Uhr

Traumfängergeschichten

Bei einer entspannten Runde erzählt Fabio Esposito zauberhafte Kurzgeschichten. Je älter man wird, desto weiter rücken die eigenen Träume und deren Erfüllung in die Ferne. Der Erzähler entführt uns voller Leidenschaft auf eine phantasievolle Reise durch die Welt der Träume und entfacht dadurch ein Feuer, von welchem wir dachten, es sei schon lange erloschen. Die Geschichten sind spannend, unheimlich, musikalisch und lustig – mit einem Hauch von Erotik. Die Veranstaltung findet im Märchenzelt in Augsburg statt und kostet zwölf Euro.

Datum: 16.10.2020

Beginn: 21 Uhr

Logo