Hoch die Hände! Unsere Tipps für das Wochenende in Augsburg

Ihr sucht nach einer passenden Veranstaltung für das Wochenende in Augsburg? Kein Problem. Hier sind unsere Tipps.

Hoch die Hände! Unsere Tipps für das Wochenende in Augsburg

Das Wochenende steht vor der Tür und passend zum Start haben wir für euch die besten Veranstaltungen und Events in Augsburg herausgesucht. Wir wünschen euch viel Spaß!

Strandurlaub in Augsburg

Wer sich nach Strandurlaub sehnt, sollte beim Schlachthof-Quartier in Augsburg vorbeischauen. Die 3.000 Quadratmeter große Kastanienwiese wurde mit insgesamt 400 Tonnen Sand auch in diesem Jahr wieder zum KultStrand. Vor Ort erwartet die Gäste eine Strandbar, die euch mit erfrischenden Getränken versorgt, Grillstationen, gemütliche Lounges sowie Liegestühle zum Faullenzen und Entspannen. Geöffnet ist immer mittwochs bis sonntags, von 16 bis 23 Uhr, bei gutem Wetter. Am Freitag und Samstag wird ab 18 Uhr ein Kulturbeitrag von zwei Euro erhoben. Die Happy Hour ist täglich von 16 bis 18 Uhr.

Wann? Freitag, den 24. Juni, Samstag, den 25. Juni, und Sonntag, den 26. Juni, jeweils von 16 bis 23 Uhr

Wo? Proviantbachstraße 1 1/2, 86153 Augsburg

Kunstnacht ganz in Gold

Am Samstag ist es endlich soweit: Die Lange Kunstnacht in Augsburg findet wieder statt. Das Motto zum 20-jährigen Jubiläum lautet: „Ganz in Gold.“ Dafür werden unter anderem die Veranstaltungssäle und Räumlichkeiten in Gold gekleidet. Von Orchester- und Weltmusik bis hin zu Theater, Tanz und Filme über Literatur, Ausstellungen sowie Vorträge ist alles mit dabei. Museen, Werkstätten sowie Kirchen haben ihre Pforten geöffnet. Zum krönenden Abschluss gibt es Akrobatik und Kunststücke in schwindelerregender Höhe auf dem Rathausplatz. Weitere Infos findet ihr in folgendem Artikel:

Wann? Samstag, den 25. Juni, von 18 bis 24 Uhr

Wo? Innenstadt Augsburg

DIY-Festival im Café Himmelgrün

Ihr steht auf DIY, kreative Workshops und Mitmachaktionen? Dann auf zum Café Himmelgrün in Augsburg. Dort veranstaltet der BastelKiosk diesen Samstag ein DIY-Festival namens „Midsommår BastelMania“ für Erwachsene. Um 18.30 Uhr geht es los. Als erstes gibt es einen Begrüßungsdrink und Verpflegung. Danach gibt es farbenfrohen Blumenspaß: Aus einer bunten Mischung aus frischen und Trockenblumen werden Haar- und Türkränze angefertigt. Später dürfen sich die Gäste auf die verschiedenen Stationen verteilen und basteln. Tickets gibt es auf der Website vom BastelKiosk.

Wann? Samstag, den 25. Juni, um 18.30 Uhr

Wo? Am Alten Schlachthof 9, 86153 Augsburg

Flohmarkt im eigenen Hof

Diesen Sonntag findet der nächste Garagen- und Hofflohmarkt statt. In Haunstetten-Nord und im Augsburger Univiertel wird es allerlei Antiquitäten, Gebrauchtwaren und Krempel geben. Ihr findet die Stände in zahlreichen Höfen, Gärten und Garagen in der Nachbarschaft. Wer weiß, vielleicht findet ihr dort euer nächstes Lieblingsteil? Veranstaltet werden die Flohmärkte in und um Augsburg von „Selling Lovers“. Für sie stehen die Aspekte Gemeinschaft, Vielfältigkeit und Nachhaltigkeit im Vordergrund. Alle TeilnehmerInnen sollen ein unvergessliches Erlebnis bekommen. Beginn ist um 10 Uhr.

Wann? Samstag, den 25. Juni, von 10 bis 16 Uhr

Wo? Haunstetten-Nord und Univiertel Augsburg

Übrigens findet dieses Wochenende ein weiterer Hofflohmarkt statt, und zwar in der Jakobervorstadt. Dieser wird von Hofflohmärkte.de in Kooperation mit nebenan.de initiiert.

Wann? Samstag, den 25. Juni, von 10 bis 16 Uhr

Wo? Jakobervorstadt

Tag der offenen Gartentür

Ihr wollt am Sonntag rausgehen, aber weder bummeln noch shoppen? Dann ist vielleicht der Tag der offenen Gartentür in Schwaben etwas für euch. Von 10 bis 17 Uhr habt ihr die Möglichkeit, verschiedene Gärten in der Region zu entdecken. Von Klostergärten, über Kräutergärten und Rosengärten bis hin zu asiatischen Gärten ist alles mit dabei. Orientalischen Flair bekommt ihr zum Beispiel in Claudia Spechts Garten. Sie und ihr Mann reisen am liebsten nach Marokko, weswegen sie ein Stück davon mit nachhause brachten. Welche Gärten es zu bestaunen gibt, steht im Flyer, der online zu finden ist.

Wann? Sonntag, den 26. Juni, von 10 bis 17 Uhr

Wo? In den Gärten der Region Schwaben

Logo