Buntes Programm: Die Tipps fürs Wochenende in Augsburg

Die kommenden Tage steht in Augsburg wieder einiges an. Unter anderem finden Konzerte an der Freilichtbühne und bei der Sommerbühne im Rathausgarten statt. Hier sind unsere Tipps fürs Wochenende.

Buntes Programm: Die Tipps fürs Wochenende in Augsburg

Dieses Wochenende gibt es ein volles und buntes Programm in Augsburg. Jeden Tag, von Freitag bis Sonntag, finden Veranstaltungen für Jung und Alt statt. Welche besonders empfehlenswert sind, haben wir hier für euch zusammengefasst.

Filmpremiere unter freiem Himmel

Dieses Wochenende findet beim Open-Air-Kino Lechflimmern eine Filmpremiere statt. Am Sonntag, den 8. August, wird das Drama „Die Welt wird eine andere sein“ gezeigt. Der Film ist in der Vorauswahl für den Deutschen Filmpreis 2021. Zu Gast ist die Regisseurin Anne Zohra Berrached. Wem eher nach Lachen zumute ist, kann am Sonntag, um die gleiche Zeit, „Kaiserschmarrndrama“ anschauen, denn es gibt zwei Leinwände. Weitere Infos zum Programm und Tickets gibt es auf der Website. Vor Ort gibt es eine Abendkasse.

Wann? Sonntag, den 8. August, Einlass um 19 Uhr, Filmbeginn bei Einbruch der Dunkelheit

Wo? Familienbad am Plärrer, Schwimmschulstraße, 86154 Augsburg

Beach-Yoga im Herzen der Stadt

Statt am Königsplatz finden die kostenlosen Yogakurse von Augsburg Marketing und Wolke 34 am Rathausplatz statt. Ab Freitag, den 6. August, können AnfängerInnen und Fortgeschrittene verschiedene Yoga-Stile ausprobieren. Dieses Jahr wird nicht mehr nach Feierabend entspannt, sondern in den frühen Morgenstunden, damit die TeilnehmerInnen gleich fit in den Tag starten. Der aufgeschüttete Sand und die bunten Lampions sorgen für das richtige Ambiente. Mitzubringen sind ein Handtuch und eine Matte. Die Anmeldung erfolgt online.

Wann? Freitags, von 8 bis 9 Uhr, samstags, von 9 bis 10 Uhr, sonntags, von 10 bis 11 Uhr, nur bei gutem Wetter

Wo? Rathausplatz, 86150 Augsburg

Bis eine* weint

Wer Lust auf eine Buchvorstellung mit anschließender Diskussion hat, sollte am Freitag, den 6. August, bei der Stadtbücherei Augsburg vorbeischauen. Das Buch „Bis eine* weint!“ ist von Mitgliedern der Kampagne „Faces of Moms*“. Ihr Ziel ist es, die strukturelle Ungleichheit von Müttern sichtbar zu machen und für den Wert von unbezahlter „Care-Arbeit“ zu sensibilisieren. Am Freitagabend mit dabei ist die Autorin und Journalistin Mareice Kaiser, die ebenso ihr eigenes Werk vorstellen wird. Der Eintritt zur Podiumsdiskussion ist frei.

Wann? Freitag, den 6. August, um 19 Uhr

Wo? Stadtbücherei Augsburg, Ernst-Reuter-Platz 1, 86150 Augsburg

Eröffnung der Konzertreihe an der Freilichtbühne

Das letzte Konzert vom Festival der Kulturen und zugleich der Anfang von „Augsburger Stadtsommer goes Freilichtbühne“ ist am Samstag, den 7. August. Spielen werden Mercedes Peon und das Streicherensemble der Augsburger Philharmoniker. Zuvor wird Ami Warning auftreten. Nächste Woche geht es weiter mit Rapper Fatoni, der Spider Murphy Gang und der Pink-Floyd-Tribute Band Echoes. Die Konzertreihe findet im Rahmen des Augsburger Stadtsommers statt. Auf ihrer Website gibt es weitere Informationen zum Programm und Tickets.

Wann? Samstag, den 7. August, um 20 Uhr

Wo? Freilichtbühne, Am Roten Tor 1, 86150 Augsburg

Endspurt für Sommerbühne im Rathausgarten

Dieses Wochenende finden die letzten Konzerte bei der Sommerbühne im Rathausgarten in Dinkelscherben statt. Insgesamt sechs Wochenenden wurde die Bühne bespielt, jetzt ist es an der Zeit „bis (hoffentlich) nächstes Jahr“ zu sagen. Am Freitag, den 6. August, spielt das Salonorchester der Kammeroper Augsburg. Den Abschluss am Samstag, den 7. August, macht die Band Next Friday, die mit ihrem irisch-keltischen Sound für richtig Schwung sorgt. Die Tickets sind kostenlos. Vor Ort gibt es leckere Speisen und Getränke.

Wann? Freitag, den 6. August, und Samstag, den 7. August, von 17 Uhr bis 22 Uhr

Wo? Rathausgarten Dinkelscherben, Eingang in der Mühlangerstraße, 86424 Dinkelscherben

Logo