Benefizkonzert, Weihnachtsbasar und Co: Tipps fürs Wochenende

Das Wochenende steht vor der Tür. Wie immer fassen wir zusammen, welche Veranstaltungen in Augsburg das Trübsal vertreiben. Das sind unsere Tipps.

Benefizkonzert, Weihnachtsbasar und Co: Tipps fürs Wochenende

Zur Adventszeit stehen in Augsburg jede Menge vorweihnachtliche Veranstaltungen an. Dieses Wochenende stehen Musik, Beisammensein und Solidarität im Mittelpunkt.

Quartett im Kleinen Goldenen Saal

Zum Start ins Wochenende gibt es sinnlich-romantische Melodien, intime Klänge des Impressionismus und abenteuerlichen Expressionismus: Im Kleinen Goldenen Saal im Augsburger Rathaus findet am Freitag, den 2. Dezember, das Equinox-Streichquartett statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Einlass startet eine halbe Stunde zuvor. Das Programm umfasst unter anderem Bearbeitungen von drei bedeutenden Komponisten. Tickets sind an der Abendkasse erhältlich. Weitere Infos gibt es auf der Website des Streichquartetts.

Wann? Am Freitag, den 2. Dezember, um 19 Uhr

Wo? Kleiner Goldener Saal, Rathausplatz, 86150 Augsburg

Weihnachtsbasar im Schaezlerpalais

Auf der Suche nach kreativen Weihnachtsgeschenken für eure Liebsten oder einfach nur Lust, zu bummeln? Dann auf zum Schaezlerpalais in Augsburg. Dort findet von Freitag, den 2. Dezember, bis Sonntag, den 4. Dezember, der traditionelle Weihnachtsbasar der Elterninitiative Kindernest e.V. statt. Angeboten werden unter anderem eigenständig hergestellte Puppen, Filzarbeiten, Papierkunst, Kreatives aus Holz, Dekoratives für Haus und Garten, frische Marmeladen sowie Gebäck für die Feinschmecker:innen. Los geht es um 16 Uhr.

Wann? Am Freitag, den 2. Dezember, von 16 bis 21 Uhr, am Samstag, den 3. Dezember, von 10 bis 21 Uhr, und am Sonntag, den 4. Dezember, von 10 bis 18 Uhr

Wo? Maximilianstraße 46, 86150 Augsburg

Adventsshoppen zum Kilopreis

Es wird Zeit für einen neuen flauschigen Wintermantel oder dicke Fäustlinge fürs Kind? Das BRK-Kleiderlager in Königsbrunn öffnet passend zur Vorweihnachtszeit ausnahmsweise am Samstag, den 3. Dezember, von 10 bis 14 Uhr. Vor Ort gibt es gebrauchte Mode für Kinder und Erwachsene zum Kilopreis von 1,50 Euro. Mit dem Erlös wird die ehrenamtliche Arbeit des BRK Augsburg-Stadt unterstützt. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 08231 3016694 oder per E-Mail an „gagell@kvaugsburg-stadt.brk.de“.

Wann? Am Samstag, den 3. Dezember, von 10 bis 14 Uhr

Wo? Germanenstraße 2, 86343 Königsbrunn

Solidarität durch Musik

Um Augsburger Organisationen wie den Ukrainischen Verein Augsburg e.V. oder den Deutsch-Ukrainischen Dialog e.V. zu unterstützen, veranstaltet die „Patrizia Foundation“ ein Benefizkonzert mit den Regensburger Domspatzen. Beginn ist am Samstag, den 3. Dezember, um 19 Uhr, in der St. Anna Kirche. Die Erlöse des Konzertes und des Weihnachtsmarktes im Innenhof der Kirche fließen in die Stiftung. Ziel ist es, die Umsetzung pädagogischer und integrativer Maßnahmen für aus der Ukraine geflüchtete Kinder zu ermöglichen.

Wann? Am Samstag, den 3. Dezember, Weihnachtsmarkt ab 16 Uhr, Benefizkonzert ab 19 Uhr

Wo? St. Anna Kirche, Im Annahof 2, 86150 Augsburg

Allerhand-Weihnachtsbasar

Der Verein „Tür an Tür“ in Augsburg ist bekannt für seine Unterstützung bei der Integration von Flüchtlingen. Unter anderem berät er bei der Wohnungssuche und bei rechtlichen Problemen. Das zugehörige Café gilt als ein Zufluchtsort für Menschen mit ausländischen Wurzeln. Nun veranstaltet der Verein am Sonntag, den 4. Dezember, wieder den „Allerhand-Weihnachtsbasar“, bei dem Handwerksarbeit, weihnachtliche Postkarten sowie Plätzchen und Kuchen angeboten werden. Der Erlös kommt dem Café zu Gute. Los geht es um 14 Uhr.

Wann? Am Sonntag, den 4. Dezember, von 14 bis 18 Uhr

Wo? Café Tür an Tür, Wertachstraße, 86153 Augsburg

Logo