Per App die Schlacht auf dem Lechfeld erleben

Mit der neuen App „955“ kann die Geschichte der Schlacht auf dem Lechfeld vor Ort und mit Hilfe des Handys auf ganz neue Weise entdeckt werden.

Per App die Schlacht auf dem Lechfeld erleben

Es ist stockdunkel. Um dich herrscht leises aber reges Treiben. Du bist in einem kleinen Feldlager und Teil eines ungarischen Stoßtrupps. Ihr seid auf einem Raubzug und habt am Abend zuvor die Ungarnschanze bei Todtenweis ausgekundschaftet…

So beginnt nicht ein Augsburger Historienroman oder Pen&Paper-Abenteuer, sondern eine Station in der neuen Wissensspielapp „955 - Spurensuche Lechfeldschlacht“ zur berühmten Schlacht auf dem Lechfeld. Die App bringt Dich zurück ins Jahr 955 - genauer in den Sommer vor den Toren Augsburgs - wo auf dem Lechfeld Geschichte geschrieben wird. Mit digitaler Hilfe kannst Du Dich auf diese Weise auf eine Zeitreise begeben, um mehr über dieses legendäre Ereignis zu erfahren.

Ganz neuer Zugang zu historischem Schlüsselereignis

Denn was dort geschah, hatte Auswirkungen auf die Geschichte, die Kultur und die Politik in Zentraleuropa – etwas, das bis heute nachwirkt. Durch den Sieg König Ottos I. wurden die jahrzehntelangen Raubzüge der Ungarn gestoppt und die Ungarn wurden ein wichtiger Teil der europäischen Völkerfamilie.

In der Wissensspielapp schlüpfst Du in die Rolle eines Bauern, einer Bäuerin, eines Waffenschmieds, eines Ungarn oder eines Pferdeburschen. Dazu musst Du die ganz realen Orte des „Geschichtspfades“ aufsuchen, dort mit Deinem Handy die QR-Codes einscannen und schon kann das Spiel beginnen. Mithilfe von abwechslungsreichen Aufgaben und Spielen kannst Du auf spannende und nachhaltige Weise in die Schlacht eintauchen. Gleichzeitig kannst Du Dein erworbenes Wissen prüfen und „Auszeichnungen für Zeitreisende“ sammeln. So hast Du Geschichte noch nicht erlebt!

Logo