5 schöne Dinge, die ihr an einem Sonntag im Winter machen könnt

Seit Tagen fallen dicken Flocken vom Himmel und haben unser schönes Augsburg in eine märchenhafte Schneelandschaft verwandelt. Doch was könnt ihr sonntags bei dem Traumwinter unternehmen?

5 schöne Dinge, die ihr an einem Sonntag im Winter machen könnt

Augsburg wurde in eine wunderschöne Schneedecke gehüllt und jetzt stellt sich natürlich die Frage: Wie lässt sich das winterliche Wetter am besten nutzen? Vor allem ruhige Sonntage bieten sich perfekt an, um sich selbst etwas Entspannung und Erholung zu gönnen. Damit ihr diese im Winter auch mit schönen Erlebnissen füllen könnt, haben wir 5 Anregungen für euch - egal ob mitten rein ins Schneegestöber oder doch lieber gemütlich im Warmen.

1. Schlittschuhlaufen im Curt-Frenzel-Stadion

Die dicken Schneeflocken, die vom Himmel fallen, und die auch sonst so winterlich anmutende Landschaft in und um Augsburg sind doch die perfekte Kulisse für Schlittschuhlaufen am Sonntag. Wer den zugefrorenen Seen nicht traut, kann sich im Curt-Frenzel-Stadion in der Innenstadt dem Winterspaß hingeben. Für 3€ (Größe 26- 35) oder 5€ (Größe 36- 47) könnt ihr euch in dem Stadion Schlittschuhe ausleihen. Darüber hinaus gibt es vor Ort auch die Möglichkeit, 4-Kufen-Gleiter für die Montage an seinen mitgebrachten Schuhen zu bekommen.

Adresse: Senkelbachstraße 2, 86153 Augsburg | Öffnungszeiten: 10-12 Uhr 14-16 Uhr

2. Augsburger Wasserpfad im Schnee

Wer kein großer Fan von Wintersportarten ist, dem kann ich einen ganz besonderen Spaziergang durch unsere Fuggerstadt ans Herz legen. Spätestens nach Augsburgs Bewerbung für das UNESCO-Welterbe als Wasserstadt dürfte klar sein, wie wichtig dieses Element für unsere Stadt ist. Folgt also auf dem Augsburger Wasserpfad den Spuren des Wassers durch Augsburg. Ihr kommt unter anderem an den Prachtbrunnen der Maxstraße aus der Renaissance, dem Wasserturm am Roten Tor oder den historischen Wasserrädern der Altstadt vorbei - mit all dem Schnee noch einmal ein viel romantischeres Erlebnis.

Die Karte und all ihre Stationen: hier

3. Heiße Schokolade im Bricks

Egal ob ihr beim Rodeln gewesen seid, mit Schlittschuhen oder Schlitten unterwegs oder auf dem Rückweg von einem winterlichen Spaziergang: Danach gibt es doch nichts Schöneres, als sich bei einem netten Gespräch und einer heißen Schokolade aufzuwärmen. Das Bricks bietet sich da mit der wunderbaren Lage an der Maximilianstraße perfekt an. Innen drin ist es recht klein, dafür aber um so gemütlicher. Alternativ entscheidet euch doch für eines dieser Cafés, in denen ihr die Seele baumeln lassen könnt.

Adresse: Maximilianstr. 49, 86150 Augsburg | Öffnungszeiten: 9 - 16 Uhr

4. Saunieren im Alten Stadtbad

Was gibt es bei dem kalten Wetter Entspannenderes als ein Saunabesuch? Zu Beginn des 20. Jahrhunderts öffnete das Alte Stadtbad zum ersten Mal seine Tore und versprüht auch heute noch Charme und Geschichte - unter anderem dank des wunderschönen Gebäudes im Jugendstil. Hier könnt ihr zu sehr moderaten Preisen nach Herzenslust in Sauna oder Dampfbad entspannen, den eigenen Ruhebereich aufsuchen oder euren Hunger im Café-Bistro stillen. Wer sich etwas ganz Besonderes gönnen möchte, hat die Möglichkeit spezielle Wellnessbehandlungen zu buchen.

Adresse: Leonhardsberg 15, 86150 Augsburg | Öffnungszeiten: 10- 18 Uhr

5. Film-Brunch im Liliom Kino

Im Liliom wirkt alles ein bisschen aus der Zeit gefallen und das ist gerade das Besondere an diesem Ort. Das Kino besticht durch sein ganz besonderes Flair, der wunderschönen Lage und natürlich die besondere Filmauswahl - die perfekte Anlaufstelle also, um sich dort an einem winterlichen Sonntag einen Film-Brunch zu gönnen. Egal für welchen Film aus dem abwechslungsreichen Programm ihr euch entscheidet: Gegen 10 Uhr startet ein leckeres Frühstücksbuffet inklusive Kaffee, bevor es den Film zu sehen gibt (Buffet inkl. Kaffee & Film: 19€, Ermäßigt: 17€, U25: 15€).

Adresse: Unterer Graben 1, 86152 Augsburg | Beginn des Film-Brunchs: ab 10 Uhr

Wie sieht euer perfekter Sonntag im winterlichen Augsburg?

Logo