8 Dinge, die ihr im Winter in Augsburg machen könnt

Der Sommer naht, die Tage werden länger, doch es liegen noch ein paar kalte Tage vor uns. Wir verraten euch, wie ihr trotz Corona-Winter Augsburg erleben könnt.

8 Dinge, die ihr im Winter in Augsburg machen könnt

Augsburger Künstlern im Live-Stream lauschen

Lust auf Musik? Das Quartiersmanagement Rechts-der-Wertach lädt donnerstags bis samstags lokale KünstlerInnen ihren Projektraum nahe der Wertachbrücke ein. Die Konzerte werden live übertragen und sind danach auch auf YouTube abrufbar. Zum Link kommt ihr über die Webseite von „Rechts-der-Wertach“. Heute könnt ihr zum Beispiel die Performance vom Duo „Fliegenden Haie“ sehen. Am 29. Januar werden Lisa Seifert (John Garner) und Felix Bönigk den Projektraum mit Musik füllen. Schön zu wissen: Wenn ihr am Projektraum in der Wertachstraße vorbeilauft, könnt ihr die MusikerInnen durch die große Fensterfront bei ihrem Auftritt beobachten. Nicht umsonst trägt die Veranstaltungsreihe den Titel „Kultur am Schaufenster“. Die auftretenden KünstlerInnen bekommen eine kleine Gage und werden somit in diesen schweren Zeiten unterstützt.

Wann? Donnerstags bis samstags ab 19 Uhr.

Ausgiebige Spaziergänge am Hochablass und Lech

Spazieren gehen scheint das neue Hobby von jedem zu sein. Zugegeben, bleibt ja auch nicht so viel anderes übrig. Da können wir uns hier in Augsburg glücklich schätzen, dass wir so viele schöne Spaziermöglichkeiten in Stadtnähe haben. Sei es der Siebentischwald, die Wertachauen Richtung Göggingen oder der Hochablass und die Lechufer. Perfekte Orte, um die winterliche Landschaft zu genießen und den Schnee unter den Füßen knirschen zu hören.

Kultur genießen: Das Staatstheater durch die VR-Brille

Ja, richtig gehört. Das Staatstheater Augsburg bietet eigens für Virtual Reality inszenierte Stücke an. Aktuell könnt ihr zwischen sechs verschiedenen Darbietungen wählen: Zwei Ballettaufführungen und drei Stücke, die als Monolog inszeniert werden. Das sind zum einen das Stück „Judas“, „Der Mitarbeiter - Tagebuch eines Wahnsinnigen“ und „Event“. Neu dazu gekommen ist das Stück „Oleanna“, bei dem es um Macht und Wahrheit im Kontext von sexueller Belästigung geht. Ein Stück, das zwar schon 28 Jahre alt ist, aber nicht an Aktualität verloren hat. Lust auf einen Kulturabend bekommen? Dann entscheidet euch für ein Stück auf der Webseite des Staatstheaters und lasst euch die VR-Brillen einfach nach Hause liefern. Innerhalb Augsburgs übernimmt Boxbote die Lieferung. Alles Weitere ist selbsterklärend und kinderleicht. Lehnt euch einfach in euren Sessel zurück und genießt die Show um euch herum.

Winterdrinks mixen

Im Winter darf man sich auch mal etwas gönnen. Das geht besonders gut mit tollem Essen aber auch Drinks kann man genießen.. Besonders nach einem ausgiebigen Spaziergang durch die winterliche Kälte sind heiße und süße Getränke einfach super. Denn so taut man direkt wieder auf. Ein selbstgemachter Früchtepunsch oder eine heiße Karamell-Schokolade eignen sich für diesen Zweck perfekt. Das sind unsere Winter-Drink-Favoriten.

Online-Spieleabend mit Freunden

Um den Kontakt zum Freundeskreis nicht zu verlieren, helfen nicht nur Telefonate und Video-Chats, sondern auch Online-Games, die ihr im Team spielen könnt. Browsergames könnt ihr ohne lange Vorbereitungen sofort losspielen. Ein paar haben wir euch hier zusammengestellt.

Virtuelle Weinprobe

Wie wäre es mit einer Weinverkostung direkt zu Hause? Das geht zum Beispiel beim Weinhandel von Uli Scheffler in Augsburg. Hier könnt ihr eine virtuelle Weinprobe über Zoom buchen. Nach Anmeldung erhaltet ihr vorab sechs verschiedene Weine à 0,375 Liter. Mit im Geschenkkarton liegt eine Anleitung, eine Degustationsliste und eine Exposé mit Informationen zu jedem Wein. Über einen Link, den ihr geschickt bekommt, könnt ihr in die virtuelle Weinprobe starten. Stellt euch etwas zum Knabbern bereit und los geht’s.

Online-Shoppen in Augsburger Läden

Shoppen macht Spaß und besonders dann, wenn man dem lokalen Einzelhandel damit etwas Gutes tun kann. Also weg von den großen Internethändlern für fast Fashion und hin zu den liebevoll gestalteten Online-Shops der Augsburger Modeläden. Klickt euch durch die faire Kleidung von Degree Clothing und Manomama oder shoppt euer Vintage-Outfit bei Ominos Vintage Clothing oder Vinty’s.

Fotografieren

Licht und Farben sind im Winter komplett anders, als im Sommer. Besonders, wenn es frisch geschneit hat und die Sonne auf der Schneeschicht funkelt, kribbelt es jedem Fotografen in den Fingern. Also nichts wie ran an die Kamera und losgeknipst. Augsburg bietet tolle Fotomotive, die nur darauf warten von euch entdeckt zu werden. Und vergesst nicht uns auf euren schönsten Augsburg-Schnappschüssen zu verlinken!

Logo