5 Verschwörungstheorien

Ihr habt sicher auch schon von einigen Verschwörungstheorien gehört, oder? Wir haben 5 Top Verschwörungstheorien rausgesucht. Ob sie wahr sind oder falsch? Wer weiß...

5 Verschwörungstheorien

Die Mondlandungen zwischen 1969 und 1972 durch die NASA haben angeblich niemals stattgefunden und wurden lediglich vorgetäuscht.

HIV soll von den USA entwickelt worden und ausgesetzt oder entkommen sein. Das HI-Virus wurde laut Verschwörungstheorie in US-Labors entwickelt, um Homosexuelle und Afroamerikaner zu dezimieren. Auch wolle man mit dem Virus die Bevölkerungsentwicklung in der Dritten Welt unter Kontrolle halten.

Auch heute noch werden über das Internet zumeist von Rechtsextremen und Radikalislamisten Verschwörungstheorien gegen Israel und „die Juden“ verbreitet: So sollen sie zu Zwecken des Organhandels gefangene Palästinenser umbringen, sie seien schuld am Flugzeugabsturz bei Smolensk, bei dem 2010 mehrere Mitglieder der politischen Elite Polens ums Leben kamen, an de Schweinegrippe und am Erdbeben im indischen Ozean 2004, sie hätten den Holocaust erfunden, um Deutschland in Abhängigkeit zu halten, und steckten auch hinter den Chemtrails.

Die Terroranschläge am 11. September 2001 sollen von US-amerikanischen Geheimdiensten entweder wissentlich zugelassen oder selbst ausgeführt worden sein.

Der Autounfall, bei dem Lady Diana starb, war angeblich ein Attentat des britischen Geheimdienstes MI6 im Auftrag des britischen Königshauses. Mit ihrem Tod habe eine Schwangerschaft vertuscht werden sollen. Denn diese hätte zur Heirat mit Dodi al-Fayed geführt, was das britische Königshaus unbedingt habe verhindern wollen.

Logo