Open Air in Augsburg: Von Musik über Theater bis hin zu Comedy Slam

Augsburg gibt in diesem Sommer in Sachen Veranstaltungen ordentlich Gas. Wir wollen euch ein paar Highlights vorstellen, die ihr direkt in euren Kalender eintragen solltet.

Open Air in Augsburg: Von Musik über Theater bis hin zu Comedy Slam

Dank der Förderung des Bundes konnten in den vergangenen Wochen weitere kulturelle Angebote im Freien geplant werden. Und die bringen ordentlich Bewegung in die Augsburger Innenstadt!

Kultursommer

Mit den Mitteln aus dem Rettungs- und Zukunftsprogramm „NEUSTART KULTUR“ konnte der Augsburger Stadtsommer sein Programm noch einmal um einige Programmpunkte erweitern. Und da ist wirklich für jeden etwas dabei: Angefangen beim Kindertheater für die Kleinen über Jugendtheater und Konzerte bis hin zu einem neuen Audiowalk-Angebot.

Wir haben uns vier Programmpunkte herausgegriffen, die wir euch genauer vorstellen wollen.

Timur Turga

Die Kresslesmühle veranstaltet im Rahmen des Kultursommers einige Events im Brunnenhof. Auch Timur Turga tritt hier auf. Er erzählt euch mit viel Witz und Ironie von seinem Alltag und von so manchen lustigen Situationen, in die er gerät. Denn Timur ist fast blind und sieht die Welt seither etwas anders. Was sich jedoch nicht geändert hat, ist sein Humor.

Wann? Samstag, 10. Juli, 20 Uhr

Wo? Brunnenhof im Zeughaus

Tickets? Über die Webseite der Kresslesmühle

PERPETUUM - Stadt ohne Mühsal

An insgesamt sechs Stationen, verteilt im Klostergarten der Benediktinerabtei St. Stephan, präsentiert das Berliner Theater „ANU“ seine außergewönliche Outdoor-Inszenierung des Stücks „Perpetuum - Stadt ohne Mühsal“. Thema ist die Frage nach der Stadt der Zukunft, die mal aus Sicht der Religion, der Kunst, der Wissenschaft oder der Geschichte beleuchtet wird. Es erwartet euch ein poetischer Abend voller aufwändiger Licht-Installationen.

Wann? Freitag, 23. Juli, 21.30 Uhr

Wo? Klostergarten der Benediktinerabtei St. Stephan, Äußeres Pfaffengässchen, 86152 Augsburg

Tickets? Unter theateranu.reservix.de

Mount Adige & The Komets

Besonders freuen wir uns auch auf die zwei Konzerte der Bands „Mount Adige“ und „The Komets“. Während „The Komets“ mit feinstem Indie überzeugen, bekommt ihr von „Mount Adige“ Jazz-Pop auf die Ohren. Vergangenes Jahr gewannen sie das Jahresfinale 2020 des Soho-Song-Slams.

Wann? Sonntag, 29. August, 20 Uhr

Wo? Brunnenhof im Zeughaus

Tickets? Über die Webseite der Kresslesmühle

theter: „Gretchen Nautilus“

Das Theater „theter“ ist auch mit insgesamt drei Auftritten beim Kultursommer dabei. Sie werden ebenso den Brunnenhof bespielen und euch die wundersame Geschichte von „Gretchen Nautilus“ erzählen. Mit dabei: durchgeknallte Wissenschaftlerinnen, eine heimliche Meerjungfrau, ein Bordphilosoph und Crewmitglieder, die das Meer von menschlichem Müll befreien wollen.

Wann? Freitag, 10. September, 20 Uhr (Premiere)

Wo? Brunnenhof im Zeughaus

Tickets? Über die Webseite der Kresslesmühle

Alle Termine findet ihr unter augsburg.de/kultursommer

Logo