Vegan in Augsburg – 7 Hallo-Gastro-Tipps

Dein Magen knurrt und Du brauchst schnell ein leckeres Restaurant? Als Veganer hat man es da nicht immer leicht. Hier sind 7 rein vegane Restaurants, die auch Allesesser begeistern dürften.

Vegan in Augsburg – 7 Hallo-Gastro-Tipps

Ein langer Tag neigt sich dem Ende. Ich fahre den PC herunter und starte in den wohlverdienten Feierabend. Mein Magen knurrt, doch meine Motivation zu kochen ist gleich Null. Also schnell etwas auf dem Heimweg mitnehmen. Als Veganer hat man es da in der Regel gar nicht so leicht. Zum Glück lebe ich in Augsburg, wo wir uns über ein schönes Vegan-Angebot freuen können.

1. Mom's Table: Der Name ist Programm

Bei „Mom‘s Table“ kommt die vielseitige Nahrung der Mutter Erde auf den Tisch. Der griffige Name ist also Programm. Mitten in der Maxstraße schlagen die Herzen von Veganern bei bester Bio-Qualität höher. Ohne Zucker und frei von Gluten. Besonders empfehlenswert sind die „Lucky Bowls“: Stell Dir Dein ganz persönliches Essen aus einer Basis-Zutat wie Reis oder Hirse und einem Topping wie indischem Dal oder Chili sin Carne zusammen.

Adresse:
Maximilianstraße 77
86150 Augsburg

2. K41: Essen macht glücklich

Ein ganz besonders herzliches Restaurant Konzept erwartet Dich in der Konrad-Adenauer-Allee beim „K41“. Der Buddhist und ehemalige Philosophie Student Lienus Nguyen lebt auf der Sonnenseite des Lebens und das lässt er jeden Gast spüren. Seine Kunden sieht er als seine Familie und genau wie früher bei Mama möchte er eine ganz besonders heimelige Atmosphäre schaffen. Der Klassiker im „K41“ ist definitiv die Happy Plate. Die möglichen Kombinationen wechseln täglich, folgen aber durchgehend dem Prinzip alle notwendigen Nährstoffkomponenten in einem Gericht zu vereinen. Lienus vertritt den Grundsatz, dass Essen glücklich machen sollte.

Adresse:
Konrad-Adenauer-Allee 41
86150 Augsburg

3. Mühle Dreizehn: Das Augsburger Vegan-Café

In Augsburg gibt es nicht nur leckere vegane Restaurants, sondern auch Cafés. In der Barfüßerstraße bei der „Mühle Dreizehn“ kannst Du Fich auf leckeren Kaffee, frisch gebackene Schlemmereien, aber auch auf deftiges Essen freuen. Alles komplett vegan und immer frisch zubereitet. Jeden Samstag kannst du mit einem ausgiebigen Brunch entspannt ins Wochenende starten. Die beiden Betreiberinnen möchten ein Zeichen setzen: Ein veganes Leben ist nicht mit Verzicht gleichzusetzen.

Adresse:
Barfüßerstraße 4
86150 Augsburg

4. Café chez Rani: Idealismus verwirklicht

Auch fernab der Innenstadt gibt es einen echten Insider Tipp. Im schönen Haunstetten wirst Du herzlich von Rani erwartet. In ihrem Café gibt es nicht nur leckeres Essen, gesunde und fruchtige Smoothies sowie saftige Torten und Kuchen, sondern auch erfrischende Getränke und Eis für warme Sommertage. Eine Wochenkarte ergänzt das Angebot laufend. Rani verwirklicht in ihrem Café ihre Lebensphilosophie. Die Tierschutzaktivistin zeigt in ihrem Ein-Frau-Betrieb wie einfach es sein kann Essen ohne Tierleid zu servieren. Regelmäßig stattfindende „All you can eat“ Events stillen auch den großen Hunger.

Adresse:
Albert-Leidl-Straße 6
86179 Augsburg

5. Seelenzeit: Mehr als ein Restaurant

Du wohnst etwas außerhalb von Augsburg und willst nicht extra in die Stadt fahren? Dann ab zur „Seelenzeit“ in Mering. Von Suppen, über Burger, Sandwiches und Salate bis hin zu Smoothies erwartet Dich im wöchentlichen Wechsel ein reichhaltiges Angebot. Die Inhaber setzen auf nachhaltige und regionale Herkunft und verzichten auf raffinierten Industriezucker, Geschmacksverstärker und chemische Zusatzstoffe. Möchtest Du Dein Essen mitnehmen? Kein Problem. Es kommen nur biologisch abbaubare und nachwachsende Ressourcen für die Verpackung zum Einsatz. Im Anschluss an ein leckeres Essen lädt die „Seelenzeit“ mit ihrem kleinen Laden zum Stöbern ein. Von Bio-Kleidung über Gewürze bis hin zu Tees kommt der Naturfreund voll auf seine Kosten. Auch Naturkosmetik findest Du im Laden und kannst Dich damit direkt im dazugehörigen Kosmetikstudio verwöhnen lassen.

Adresse:
Münchener Straße 9
86415 Mering

6. Zuhause: Vegan einkaufen und essen

Einen Katzensprung vom Hallo Augsburg Büro entfernt in der Dominikanergasse findest Du das Zuhause. Ayla und ihre Mama Bettina verwirklichen hier ihren Traum. Von Saucen, über Öle, Schokoladen und Honig findest Du viele schöne Geschenkmöglichkeiten. Der warme Mittagstisch verwöhnt Dich mit leckeren veganen Speisen.

Adresse:
Dominikanergasse 18
86150 Augsburg

7. Bodhi: Vegan trifft auf bayerisch-schwäbische Küche

Wer trotz eines veganen Lebensstils nicht auf die bayerisch-schwäbische Kulinarik verzichten möchte, wird im Bodhi glücklich. Von „Kees“spatzn, über Sojaschnitzel, bis hin zu Tempeh Rouladen werden auch Fleischesser über die geschmackliche Vielfalt der rein pflanzlichen Kost staunen.

Adresse:
Pfärrle 2
86152 Augsburg

Logo