Kostenlose Aktivitäten im Winter ohne Frieren in Augsburg

Kälte und Geldsorgen ade: Hier kommen ein paar Inspirationen für Unternehmungen im Winter in Augsburg, die (fast) gratis und im Warmen sind.

Kostenlose Aktivitäten im Winter ohne Frieren in Augsburg

Wenn die Temperaturen im Augsburger Winter draußen eisig sind, ist die Motivation, das Haus zu verlassen, meistens ebenfalls gleich null. Wenn dann auch noch der Geldbeutel nicht mehr viel hergibt, macht das die Sache nicht besser. Was bleibt dann noch übrig, außer Handyspiele zu zocken? Wir wissen: eine ganze Menge.

1. Einmal Musikproduzent in der Stadtbücherei spielen

Freund:innen der Musik aufgepasst: Die Stadtbücherei bietet stets wechselnde Workshops an – zu den unterschiedlichsten Themen. Diesen Samstag, den 21.01.2023, läuft beispielsweise eine Mitmachaktion unter dem Namen „Einführung in die Nutzung des Tonstudios“. Dort können Jugendliche und Erwachsene zwei Stunden lang am Nachmittag alles über Tonaufnahmen lernen. Und das sogar umsonst. Eine Anmeldung ist allerdings nicht erforderlich.

Generell kann sich das Angebot der Stadtbücherei in Augsburg aber sowieso nicht nur im Winter sehen lassen: Egal ob Bilderbuchkinos für Kinder, Geschichten aus dem Koffer oder Stadt-Land-Fluss Nachmittage – hier können sich auch die Kleinen rundum wohlfühlen.

2. Akupunktur im Grandhotel Cosmopolis

In diesem Hotel gibt es während dem Winter in Augsburg nicht nur kuschelige Betten, sondern auch jede Menge Action und Spaß. Momentan läuft im Grandhotel Cosmopolis die NADA-Ohrakupunktur. Dabei bieten jeden Donnerstag um 19:30 Uhr Ärzt:innen und Heilpraktiker:innen die Akupunktur an. Das Ganze findet dann in der Gruppe in entspannter Atmosphäre ungefähr eine Stunde lang statt. Die Teilnahme ist auch hier kostenlos – Spenden sind jedoch möglich.

3. Winter in Augsburg: Popcorn gefällig?

Ein kleiner Tipp für Student:innen: Stattet doch mal dem Kino „Unikinaux“ einen Besuch ab. Die versorgen euch während des Semesters (fast) jede Woche mit alten und neuen Klassikern – mit freiem Eintritt. Das Ganze – beziehungsweise der Film – läuft immer mittwochs um 20:15 Uhr im Hörsaal I im Gebäude C. Informationen zum genauen Programm findet ihr auf der offiziellen Website der Universität Augsburg.

4. Nicht nur Burger im Bob’s

In Augsburg Oberhausen ist Bob’s Burgers nicht nur für sein Essen bekannt, sondern auch für spannende Quiz-Abende. Mit etwas Rock-Musik im Hintergrund könnt ihr so eure Gehirnzellen fleißig trainieren. Aber Vorsicht! Trotz kostenlosem Eintritt achtet der Quizmaster streng darauf, dass auch ja nicht geschummelt wird…

Eine weitere Kneipe, in denen regelmäßig Quiz-Abende veranstaltet werden, ist das Murphy’s Law. Jede Woche dienstags ab 18:30 Uhr wird hier gegen eine Teilnahmegebühr von 2.00€ pro Person das berüchtigte Pub-Quiz veranstaltet.

5. Spannendes Wissen gratis to-go

Wer gerne ins Museum geht, ist in unserem schönen Augsburg gut aufgehoben. Denn seit Jahresbeginn sind bestimmte Dauerausstellungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis zum Alter von 27 Jahren kostenlos. Diese stehen im Maximilianmuseum, im Schaezlerpalais, im Römerlager im Zeughaus und im H2 im Glaspalast. Besucher über 27 Jahre können sich aber ebenfalls freuen: Sie haben jeden Sonntag - nicht nur im Winter - freien Zugang zu diesen Dauerausstellungen in Augsburg.

Logo