Zauber, Jonglage, Tanz, Musik: Das Augsburger STAC-Festival ist zurück

Drei heiße Augusttage wird das STAC-Festival auf dem Elias-Holl-Platz unter dem Rathausplatz gastieren. Was euch dort erwartet, erfahrt ihr jetzt.

Zauber, Jonglage, Tanz, Musik: Das Augsburger STAC-Festival ist zurück

Wir haben uns das Programm vom STAC-Festival angeguckt und können schon einmal eines feststellen: Es stehen uns drei Tage Sommerfeeling pur bevor! Das STAC-Team hat die verschiedensten KünstlerInnen für das Festival gewinnen können, die mit Sicherheit für jede Menge Spannung und Spaß sorgen werden. Und das alles findet vor der schönen Kulisse des Rathauses am Elias-Holl-Platz statt.

Das bunte Programm des STAC-Festivals

Die Eröffnung steht im Zeichen des Tanzes

Los geht es schon diesen Freitag, den 13. August, mit der „Fantastic Dance Show“. Schließlich muss das Festival angemessen eröffnet werden. Ihr werdet Tanzgruppen aus ganz Süddeutschland sehen, die ihre Tanzskills im Streetdance, Showtanz, Ballett und sogar im orientalischen Bauchtanz zeigen.

Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr

Am Samstag, den 14. August, geht es bereits nachmittags mit dem Programm los. Ab 15 Uhr könnt ihr nochmal die Chance die „Fantastic Dance Show“ zu sehen, falls ihr sie am Freitag verpasst habt.

Einlass: 14 Uhr, Beginn: 15 Uhr

Musik-Community-Event

Ab 19 Uhr habt ihr dann die Möglichkeit zwei neue Musikfestivals, die für nächstes Jahr in Planung sind, kennenzulernen. Diese Namen könnt ihr euch schon einmal merken: Das „Mammut-Festival“ und das „Rockafreeze“. Mit ihnen soll die regionale Rock- und Metal-Szene aufgemischt werden. Es erwartet euch ein Abend, an dem ihr selbst aktiv werdet: Ihr könnt an einem Musik-Quiz teilnehmen, Rätsel lösen, Bands entdecken und Bier-Experimente bestaunen. Wir sind gespannt!

Das Musik-Community-Event ist kostenfrei. Eine Reservierung ist allerdings notwendig.

Einlass: 18 Uhr, Beginn 19 Uhr

Kleine TänzerInnen ganz groß

Am Sonntagnachmittag erobern die NachwuchstänzerInnen die STAC-Festival-Bühne und zeigen, was sie schon alles draufhaben. Das klingt nach einem perfekten Familien-Ausflug, oder?

Einlass: 13 Uhr, Beginn 14 Uhr

Der Abend der Darstellenden Künste

Der Sonntagabend steht ganz im Zeichen der Straßenkunst und der Artistik. „Königszauber“ heißt der Programmpunkt, der um 19 Uhr beginnt. Es wird jongliert, gezaubert und gestaunt.

Einlass: 18 Uhr, Beginn: 19 Uhr

Wie komme ich an Tickets für das STAC-Festival?

Tickets für die einzelnen Programmpunkte erwerbt ihr ganz einfach über die Website des STAC-Festivals. Vor Ort werdet ihr einen Sitzplatz bekommen, an dem ihr ohne Maske sitzen könnt. Weitere Informationen zu den Hygieneregeln findet ihr auch online.

Logo