St. Patricks Day in Augsburg: Diese Events sind geplant

Hört ihr schon die Dudelsäcke tröten? Der St. Patricks Day steht wieder an. Am 17. März ist es so weit. Gefeiert wird nicht nur im englischsprachigen Raum, sondern auch in Augsburg.

St. Patricks Day in Augsburg: Diese Events sind geplant

Wie ihr sicher wisst, kommt die Tradition des St. Patrick’s Day aus Irland. Jedes Jahr am 17. März wird dem heiligen St. Patrick gedacht, der der erste christliche Missionar in Irland war. Bis heute gilt er als Schutzpatron Irlands und wird kräftig befeiert.

Ein Land im Grün-Fieber

In Irland wird der St. Patrick’s Day sehr groß und mit viel Leidenschaft gefeiert. In den Städten finden große Paraden statt, Menschen sind in traditionelle Gewänder gekleidet und überall sieht man eine Farbe: Grün. Nicht nur, dass die Menschen viel Grün und auch Orange - die Nationalfarben Irlands tragen - sogar Flüsse werden grün eingefärbt. Während der Paraden und auch danach im Pub wird ordentlich Guinness getrunken. Übrigens finden die größen St. Patrick’s Day Paraden nicht auf der „grünen Insel“ selbst, sondern im Ausland statt. Die dort lebenden IrInnen haben diese Tradition mitgenommen und halten sie dort besonders groß. Wahre St. Patrick’s Day Hochburgen sind in Boston, Chicago und New York.

St. Patricks Day in Augsburg

Auch in Bayern ist die grüne Feierei längst angekommen. In München gibt es jedes Jahr einen großen Umzug und auch in Augsburg ist etwas geboten. Was genau, wollen wir euch jetzt vorstellen:

Irische Musik im Parktheater Göggingen

Wenn ihr den St. Patricks Day mit guter Musik feiern wollt, seid ihr im Parktheater Göggingen gut aufgehoben. Am 23. März, also ein paar Tage nach dem offiziellen St. Patricks Day, kommt „Irish Heartbeat“ nach Augsburg. Unter diesem Motto erwarten euch einige Musik-Größen aus Irland. Unter anderem seht ihr den Auftritt der nordirischen Frauenband „Briste“ und das Quintett „3 on the Bund“, das traditionellen Irish Folk mit Weltmusik verbindet.

Wann? Mittwoch, den 23. März, um 19.30 Uhr

Wo? Parktheater im Kurhaus Göggingen, Klausenberg 6, 86199 Augsburg

Live Musik im Flannigan’s Post

Der Augsburger Irish Pub „Flannigan’s Post“ freut sich wie Bulle. Endlich, nach zwei Jahren Pause, kann der „Paddy’s Day“ wieder gebührend gefeiert werden. Das hört sich hier so an: „So get ready for one hell of a good night with Live Music, and cold Guinness!“, wie es auf ihrem Instagram-Kanal heißt. Mittlerweile stehen die Live Acts fest: Andreas Ferra aus Würzburg und Brandon Stark - nein, nicht der von Game of Thrones.

Wann? Donnerstag, 17. März, ab 17 Uhr

Wo? Flannigan’s Post, Fuggerstraße 5-7, 86150 Augsburg

Happy Hour und Fish & Chips im Murphys Law

Auch das „Murphy’s Law“ feiert den St. Patricks Day selbstverständlich in gebührender Form. Am 17. März gibt’s Cocktail im Pitcher, Happy Hour von 16.30 bis 20.30 Uhr und grüne Jelly Shots for free. Außerdem könnt ihr grünes Bier trinken und Fish & Chips schnabulieren. Wenn das nicht mal nach jeder Menge Spaß klingt.

Für die HobbysängerInnen unter euch: Das Karaoke wird ersatzweise schon am Mittwoch, den 16. März stattfinden.

Wann? Donnerstag, 17. März, ab 16.30 Uhr

Wo? Murphy’s Law, Auf dem Kreuz 4, 86152 Augsburg

Feiern und Spenden im Murdocks

Im Murdocks Irish Pub sowie im Schwester-Pub „O’Sullivan’s“ hatte man den St. Patrick’s Day mit Live Musik und Spendentopf für die Ukraine geplant. Nun kam die Info, dass der Musiker und seine Familie an Covid erkrankt sind. Drückt die Daumen, dass es doch noch Live-Musik im Pub gibt. Ein Spendenaufruf für die Ukraine wird es natürlich trotzdem geben. Auch ohne Live Musik wird es aber sicher ein toller Abend. „Wir glauben, dass es am St. Patrick’s Day für uns Alle wichtiger ist, zusammen zu sein, als eine Riesenparty mit Live-Music zu veranstalten,“ schreibt da Murdocks auf Instagram.

Wann? Donnerstag, den 17. März im Murdocks und am Samstag, den 19. März im O’Sullivan’s

Wo? Murdocks, Am Roten Tor 8, 86150 Augsburg

O’Sullivan’s, Löwenstraße 1, 86157 Augsburg

Logo