Bloc-Hütte Augsburg – Bouldern kann jeder!

Spaß an der Bewegung auf über 1350qm Kletterfläche, Teamgeist, geselliges Chillen nach hartem Training und Familienabenteuer – in der Bloc-Hütte gibt es einiges zu erleben.

Bloc-Hütte Augsburg – Bouldern kann jeder!

Bouldern hat sich von einer anfänglichen Randsportart hin zu einem eigenen Trendsport entwickelt, der eine ganz neue Weise der Bewegung erleben lässt. Nur wenige körperliche Betätigungen schaffen es noch besser, die Millennials weg vom Sofa und dem Netflix-Bingen und raus aus dem Haus zu bringen. Doch was ist so besonders an dem Erklimmen der Wände mit den bunten Griffen?

Gefahrlos Klettern und Kraxeln

Bouldern ist auf jeden Fall eine sichere Angelegenheit. Es wird zwar ohne Seil und ohne zusätzliche Sicherung geklettert, jedoch in moderaten Höhen von 3 bis 4 Metern (an der Wettkampfwand sogar bis zu 4,5m), sodass jederzeit und ohne Gefahr abgesprungen werden kann. Da alle Wände durch dicke Weichbodenmatten abgesichert sind, kann ohne die Angst vor der Höhe geklettert werden. Genau hierin liegt auch der Reiz des Boulderns, denn jeder kann ohne viele Vorkenntnisse direkt loslegen.

Bouldern kann jeder

Jeder, der Spaß an Bewegung hat und seinen Körper vor neue Aufgaben stellen möchte, ist beim Bouldern genau richtig. Weder das Alter, noch die körperlichen Voraussetzungen spielen hier eine übergeordnete Rolle. Wenn Du Dich in Augsburg in der Trendsportart versuchen willst, ist die Bloc-Hütte genau der richtige Ort dafür. Dort findet jeder den passenden Schwierigkeitsgrad, sodass sowohl Neueinsteiger, als auch die Spezialisten voll auf ihre Kosten kommen. Die Halle bietet genug Platz und damit eine Vielzahl an verschiedenen Routen (über 1.350m² Wandfläche und ca. 300 verschiedene Routen), die in regelmäßigen Abständen neu geschraubt werden. Es kann also geklettert werden, soweit die Hände greifen! Eine weitere Besonderheit der Bloc-Hütte: Nahezu alle Boulderrouten enden auf einem Plateau, welches man einfach, sicher und gelenkschonend über Leitern verlassen kann.

Schuhe an und los

Auch praktisch ist, dass zum Bouldern grundsätzlich nur wenig Ausrüstung benötigt wird. Zwingend notwendig sind nur Kletterschuhe, die Du aber auch in der Halle leihweise bekommen kannst. Am besten klettert es sich schließlich in bequemer Sportkleidung. Da natürlich auch der Bouldersport seinen eigenen Bekleidungsstil hat, findest Du im Shop der Bloc-Hütte angesagte Bekleidung und nützliches Zubehör wie Chalk (Magnesia) und Chalkbags.

Was Dich in der Bloc-Hütte noch erwartet

Du bist herzlich eingeladen, Deine Bouldersession jederzeit bei uns im gemütlichen Bistro und Chillout-Bereich ausklingen zu lassen! Snacks, Kaffee und Getränke warten dort auf Dich. Im Sommer lädt unsere Sonnenterrasse zu einem leckeren Eiskaffee oder kühlen Getränk ein. Außerdem steht Dir zu den Öffnungszeiten immer ein Grill zur Verfügung, ebenso Kohle und Anzünder.

Na, hat Dich nun auch das Boulder-Fieber gepackt? Dann lade Dir hier Deinen persönlichen Gutschein runter und spare 20% des Eintrittspreises. Einfach Gutschein ausdrucken und bei Deinem ersten oder nächsten Besuch in der Bloc-Hütte mitbringen.

Gutschein hier runterladen
Logo