Dinge, die ihr an Sonntagen im März unternehmen könnt

Es ist Sonntag, es ist März und ihr wollt den Frühling genießen? Wir haben ein paar Tipps für euch, wie ihr euren Frühlingssonntag in Augsburg gestalten könnt.

Dinge, die ihr an Sonntagen im März unternehmen könnt

Sonntage sind die schönsten Tage der Woche! Die meisten Leute haben frei, wir haben nicht das Gefühl irgendwas erledigen zu müssen und sind für alles bereit, das uns davon ablenkt, dass morgen wieder Montag ist! Damit ihr auch nicht eine Sekunde an die Arbeit denkt, haben wir ein paar schöne Sonntagsaktivitäten für euch, die ihr wunderbar im März in Augsburg unternehmen könnt.

Gemüse ansäen

Für viele Gemüsesorten ist der März genau der richtige Zeitraum, um sie auszusäen. Einige können direkt ins Freiland, andere sind Kälte-empfindlicher und sind besser im Haus auf der Fensterbank aufgehoben. Karotte, einige Kohlsorten und Radieschen haben mit nächtlichem Frost kein Problem und können direkt ins Beet gesät werden. Wenn du dieses Jahr Paprika oder Aubergine anbauen möchtest, gönne deinen Pflanzen einen Vorsprung und ziehe sie schon jetzt im Haus vor. Mit unseren Tipps zum Vorziehen im März, klappt das ganz sicher.

Frühjahrsputz

Für graue Sonntage genau das Richtige: Wieder einmal richtig Grundreinigen. Mit den Putztipps von Omi geht das auch ganz ohne Chemie. Von Fensterputzen über Teppichausklopfen bis hin zur Keller-Entrümpelung gibt es allerhand zu tun. Und alte und nicht benutzte Dinge auszusortieren kann auch richtig Spaß machen. Besonders wenn man weiß, dass man jemand anderen damit glücklich machen kann. Also schmeißt Gutes nicht weg, sondern stellt es auf Ebay oder spendet es.

Chillen an Augsburgs sonnigen Orten

Schwingt euch aufs Rad und fahrt an die sonnigsten Orte Augsburgs, um das Maximum an Sonnenstrahlen abzubekommen. Super warm wird’s nicht nur auf der Kiesbank am Hochablass, sondern auch an der Kulperhütte. Und auch auf dem Müllberg Richtung Gersthofen kommt ihr bei Sonnenschein voll auf eure Kosten. Damit es richtig gemütlich wird, nehmt euch eine Decke zum Draufliegen – am besten mit Isolation – und ein paar Snacks mit. War noch nicht die passende Location für euch dabei? Es gibt noch viele weitere sonnige Orte in Augsburg, die auf euch warten.

Tischtennis spielen

Wenn ihr Lust auf ein bisschen mehr Bewegung habt, schnappt euch doch eure Tischtennis-Schläger und Bälle und macht euch auf zu einer öffentlichen Tischtennisplatte. Ihr findet sie in vielen Augsburger Parks, so zum Beispiel im Wittelsbacher Park, im Gögginger Park, an den Lechwiesen, am Kuhsee und auch im Sheridan Park. Dort gibt es neben den Tischtennisplatten auch viele weitere Möglichkeiten sich auszutoben, sei es am Basketballkorb oder an den Fitnessgeräten.

Sonntags-Brunch

Holt euch eure Sonntags-Brunch Brötchen, Croissants und Co. mal von einer ganz besonderen Bäckerei. In Augsburg gibt es einige Bäckereien, die weit über das gewöhnliche Gebäck hinaus, Leckereien für euch bereithalten. Gönnt euch mal etwas ganz Neues und Individuelles für einen ausgedehnten Brunch. Eine Auswahl solcher Bäckereien haben wir für euch zusammengestellt.

Für weitere Ideen guckt auch bei Dinge, die ihr im Frühling in Augsburg machen könnt.

Logo