Wie sieht ein perfekter Sommertag in Augsburg aus?

Der Sommer ist da und es gibt so viele Dinge zu tun um das Wetter optimal zu nutzen. Macht euch bereit für einen spannenden Tag.

Wie sieht ein perfekter Sommertag in Augsburg aus?

Heute habe ich mir für euch überlegt, wie ein perfekter, warmer Sommertag hier in Augsburg verlaufen könnte. Zwar können wir uns in der Stadt nicht an einen schneeweißen Sandstrand unter Palmen legen und dem Meeresrauschen zuhören, ich kann euch aber versprechen, dass das Gefühl von Sommer und Urlaub an diesem perfekten Tag definitiv nicht zu kurz kommt!

Also, los geht’s!

9:00 Uhr

Verschlafen öffne ich die Augen. Mit einem Blick nach draußen stelle ich fest, dass die Sonne scheint und nur wenige Wolken den Sonnenstrahlen Einhalt gebieten. Mit einem Lächeln erhebe ich mich aus dem Bett, um meine übliche Morgenroutine einzuleiten.

10:10 Uhr

Hey, das ging ja heute mal richtig schnell! Während ich mich im Bad frisch gemacht habe, hat mir meine Freundin Luisa geschrieben und gefragt, ob ich Lust habe mich mit ihr im Picnic oder im Café Himmelgrün zum Brunchen zu treffen. Jetzt mache ich mich mit meinem Fahrrad auf den Weg in die Innenstadt, denn wir haben uns für’s Picnic in der Maximillianstraße entschieden.

11:28 Uhr

Boah, war das lecker! Nach diesem Hammer-Frühstück kann der Tag gar nicht mehr schlecht werden. Nun machen wir uns gemeinsam auf den Weg in den Siebentischwald, wo wir uns mit ein paar weiteren Freunden treffen. Tobi bringt seine Slackline und eine Musikbox mit, Lukas und Martin wollen Fußball spielen. Ich denke, ein bisschen Bewegung kann jetzt nach dem Essen auch nicht schaden, obwohl ich auch Lust gehabt hätte mich in Ruhe zum Lesen oder Zeichnen in den Schatten der Bäume zu setzen.

14:10 Uhr

Alle sind ziemlich aus der Puste, denn wir haben uns beim zwei gegen drei Fußballmatch ein bisschen verausgabt. Jetzt ist es an der Zeit für ein gemütliches Mittagessen. Bei dem schönen Wetter haben wir alle Lust bekommen in den Biergarten zu gehen. Kurz überlegen wir, ob wir zur Kulperhütte an der Wertach, oder vielleicht in den Parkgarten im Wittelsbacher Park fahren wollen. Letztendlich entscheiden wir uns dafür im Siebentischwald zu bleiben und dem Parkhäusl einen Besuch abzustatten.

15:05 Uhr

Sehr schön, es hat jeder eine Kleinigkeit zu essen gefunden. Für Luisa und mich gab es einen frischen Salat und die Jungs haben sich zur Feier ihres Fußball-Sieges Currywurst mit Pommes gegönnt. Während dem Essen haben wir entschieden, zum Kuhsee zu fahren und dort baden zu gehen. Da es vom Siebentischwald aus nicht mehr weit ist, setzen wir uns auf unsere Fahrräder und radeln die Strecke von ungefähr 15 Minuten zum See.

17:35 Uhr

Man glaubt es kaum, aber wir alle haben schon wieder Hunger. Das Mittagessen haben wir beim Schwimmen im kühlen See schnell wieder abgebaut und nun steht die Entscheidung an, was wir zu Abend essen möchten. Schnell ist das Thema geklärt, denn für alle steht fest: Ein perfekter Sommertag muss mit einer ausgiebigen Grill-Session beendet werden. Daher springen wir jetzt alle wieder auf die Räder und beeilen uns nach Hause zu kommen, um uns für den Abend bereit zu machen.

18:10 Uhr

Stopp! Wir können doch an diesem perfekten Sommertag nicht vergessen ein Eis essen zu gehen! Martin mag die Tutti Frutti Eisdiele am liebsten, Luisa findet die Eismacherei besser. Kurzerhand statten wir beiden Eisdielen einen Besuch ab, damit am Ende jeder happy ist.

18:40 Uhr

Danach heißt es, auf die Schnelle Grillgut besorgen, warme Sachen einpacken (“es könnte ja später frisch werden”) und dann wieder zurück zum Hochablass, denn dort grillt es sich am besten… Naja, es wäre ja auch woanders gegangen, wie ihr in diesem Artikel erfahrt ;-)

22:30 Uhr

Das Grillen war der Hammer! Ich kann mich nicht entscheiden, welches Essen heute am Besten war. Fakt ist, mein Bauch ist voll und ich bin glücklich. Um den Abend ausklingen zu lassen, statten wir dem Sonnendeck noch einen Besuch ab und gönnen uns einen Mango-Tango.

00:20 Uhr

Die Gruppe löst sich langsam auf, denn alle sind müde nach diesem wundervollen, ereignisreichen Tag in Augsburg.

Logo