Auf diese Augsburger Sommer-Events freuen wir uns jetzt schon

Auch wenn die Pandemie immer noch nicht vorbei ist, werden in Augsburg einige tolle Events für den Sommer geplant. Wir haben eine Übersicht für euch.

Auf diese Augsburger Sommer-Events freuen wir uns jetzt schon

Klar, kann sich niemand zu 100 Prozent sicher sein, ob die Veranstaltungen, die derzeit mühevoll geplant werden, auch stattfinden können. Aber wir hoffen das Beste und drücken ganz fest die Daumen.

Sommer am Kiez

Das kleine Festival am Helmut-Haller-Platz in Augsburg Oberhausen gehört für viele einfach zum Sommer dazu. Dieses Jahr wird das von Bob organisierte Event auf das Gaswerksgelände umziehen, um die Hygienemaßnahmen umsetzen zu können. Das Line-Up steht und die Freude unter den Fans ist riesig. Es werden unter anderem die Bands „Eisbrecher“, „Sondaschule“ und „Betontod“ die Bühne rocken. Auch Anthony B ist angekündigt. Insgesamt werden 25 Bands an 13 Terminen zwischen dem 16. Juli und dem 21. August auftreten.

Augsburger Stadtsommer

Auch der „Augsburger Stadtsommer“ bleibt uns in diesem Jahr erhalten. Vergangenen Sommer bescherte er uns ein Kettenkarussell und Fressbuden auf dem Rathausplatz sowie wundervolle Konzerte auf der Freilichtbühne. Dieses Jahr ist auch wieder das Kettenkarussell am Start. Darüber hinaus wird das Event Gaswerksommer stattfinden. Es erwarten euch Musik, Sport und Kultur für die ganze Familie. Auch der Kulturbiergarten am Kö wird wieder eröffnet werden.

Gersthofer Kinosommer

Vergangenes Jahr stellten das Kino Liliom und die Stadt Gersthofen ein Autokino auf die Beine. Doch dieses Jahr setzen sie noch einen drauf. Auf einer Fläche im Zentrum Gersthofens wird ein Kino Open-Air der besonderen Art stattfinden: Ein „Silent Open Air“ mit Kino über Kopfhörer, Liegestühlen und Snacks. Stattfinden wird das Ganze unter dem Namen Gersthofer Kinosommer.

Singoldsand Festival

Letztes Jahr musste das beliebte Festival in Schwabmünchen wegen Corona ausfallen. Doch in diesem Jahr wollen sie sich nicht so schnell geschlagen geben. Mit vollem Einsatz wird hier an einem Konzept gearbeitet, wie das Singoldsand Festival 2021 stattfinden kann. Anvisiert ist der Start des Festivals mit dem „Singoldsandkasten“ am 26. und 25. August. Das Singoldsand Festival wird dann am 27. und 28. August folgen.

Strandkorb Open Air

Auf dem Messegelände wird außerdem das Strandkorb Open Air stattfinden. Das Konzept: Ihr bucht einen Strandkorb, in dem ihr es euch zu zweit gemütlich machen könnt und genießt von dort aus das Konzert. Angekündigt sind unter anderem Stefanie Heinzmann, Philipp Poisel, Revolverheld und Comedian Paul Panzer. Los geht’s mit Mike Singer am 4. Juni.

#augsburgbewegt

Die Kultur in Augsburg soll wieder in Bewegung kommen! Das ist das Ziel des Veranstaltungs-Formats, dass das Kulturamt der Stadt Augsburg plant. An verschiedenen Standorten in der Stadt, beispielsweise am Moritzplatz und im Annahof, sollen Vereine, Initiativen und KünstlerInnen die Möglichkeit bekommen, sich zu präsentieren. Mindenstens drei Abende lang, maximal zwei Wochen lang. Wir sind gespannt, was es zu sehen geben wird!

Sobald wir über andere Veranstaltungen, wie das „Festival der Kulturen“, „La Strada“ oder auch über den „Internationalen Augsburger Jazzsommer“ Bescheid wissen, werden wir euch informieren.

Logo