Sommer in Augsburg - 5 Fluchtmöglichkeiten vor der Hitze

Klar, wir lieben den Sommer! Aber bei den Temperaturen gerade in Augsburg kann es einem schon einmal zu viel werden. Wir haben heute 5 Ideen für euch, wohin ihr bei dieser Hitze fliehen könnt.

Sommer in Augsburg - 5 Fluchtmöglichkeiten vor der Hitze

Die momentanen Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke sind wirklich nichts für schwache Nerven. Seit Tagen brennt die Sonne auf unsere schöne Heimatstadt hinunter und auch wir in unserer Redaktion am Milchberg überlegen tagtäglich, wie wir dem Tropenklima an unseren Schreibtischen entkommen können. Wir - neuerdings Hitzeexperten - haben 5 Tipps für euch, wie ihr in Augsburg am besten der Hitze entfliehen könnt.

Ab ins kühle Nass!

Schnappt euch eure Badesachen, Sonnencreme und einen schicken Strohhut und dann kann es schon losgehen an eine der schönen Badestellen Augsburgs. Unsere Heimatstadt hat da nämlich einiges zu bieten und was ist bei der Hitze angenehmer, als sich eine ordentliche Abkühlung zu verschaffen? Sucht euch doch eine der zahlreichen idyllische Badestellen wie beispielsweise Kuhsee oder auchEiskanal oder auch einen der wunderschönen Seen rund um die Fuggerstadt wie den Ammersee aus.

![55697756-86a7-4b3e-807c-7963bbed1807]

Der Wald ruft!

Ein Besuch an einem unserer schönen Seen ist natürlich am nacheliegendsten, aber Augsburg hat auch wunderschöne Wälder und Parks zu bieten. Im Roten-Tor-Park oder auch dem Wittelsbacher Parklässt sich die Hitze an den zahlreichen schattigen Plätzen deutliche besser ertragen. Einer unserer absoluten Favoriten aber ist und bleibt wohl der Siebentischwald : Natur pur unweit des Verkehrslärms und das Beste: Durch seine angenehme Lage ist der Siebentischwald so gut wie von allen Richtungen leicht zu erreichen. Euch erwartet hier eine wunderschöne grüne Idylle, die wir Augsburger in unserer Stadt kennen und lieben.

Ice, ice, Baby!

Die lecker-fruchtige Erfrischung gehört zum Sommer dazu wie die Faust aufs Auge. Und so eine Waffel mit Eis kann bei diesen Temperaturen wahrlich Wunder wirken. Wenn ihr euch euer Eis beispielsweise bei der Eismacherei beim Perlachturm oder dem Tutti Frutti in der Altstadt holt, dann bietet sich ein kleiner Spaziergang durch die Altstadt an. Die schmalen Gassen spenden viel Schatten und dank der idyllischen Lechkanäle sind die Temperaturen hier unten deutlich angenehmer. Außerdem gibt es hier viele schöne Plätzchen, die zum verweilen einladen. Hier findet ihr die besten Orte für den perfekten Eisgenuss in Augsburg!

![fa665642-7fd2-4911-976d-26cbc9dc01f7]

Kino statt Hitze!

Ein Besuch im Kino klingt vielleicht erst einmal komisch, weil ihr das gute Wetter sicher in vollen Zügen genießen wollt. Aber im Sommer sind die Kinosäle so gut wie leer und - ein noch wichtigeres Argument- die Klimaanlagen dort wirken Wunder. Was spricht also gegen spannende Filme mit einem guten Freund und Popcorn in angenehmsten Temperaturen? Morgen startet zum Beispiel den Sommer über Der große Harry-Potter-Marathon im CinemaxX als Vorbereitung auf das Erscheinen des zweiten Teils der Phantastischen Tierwesen und wo sie zu finden sind im Herbst.

Ein bisschen Kultur?

Noch seltsamer als ein Kinobesuch klingt wohl auch der Vorschlag, die Hitze zu nutzen, um mal wieder in eines der Museen in Augsburg zu gehen und eine Portion Kultur zu erleben. Aber neben alle den interessanten Aspekten, bekommt ihr hier außerdem eine ordentliche Portion Ruhe und wunderbar klimatisierte Räume. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch im Schaetzlerpalais mit dem wunderschönen Rokokofestsaal, dem TIM oder dem H2- Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast?

Und was sind eure Geheimntipps bei den aktuellen Temperaturen?

Logo