Sommer am Kiez 2022: Am Helmut-Haller-Platz und am Gaswerk

Das beliebte Rock-Festival Sommer am Kiez (SAK) übertrifft sich dieses Jahr noch einmal selbst. Zwei Locations und ein spannendes Line-Up erwarten euch.

Sommer am Kiez 2022: Am Helmut-Haller-Platz und am Gaswerk

Das Sommer am Kiez wird in diesem Jahr ​vom 1. bis zum 30. Juli auf dem Helmut-Haller-Platz und zusätzlich vom 5. bis zum 7. August auf dem Gaswerkgelände gastieren. Wir geben euch einen Überblick über die aktuellen Planungen für diese besondere Version des SAK.

Am Gaswerk war es super

Wir erinnern uns: Im vergangenen Jahr fand das gesamte Festival auf dem Gaswerkgelände in Augsburg Oberhausen statt – obwohl das SAK traditionell auf dem Platz vor dem Oberhauser Bahnhof, dem Helmut-Haller-Platz zuhause ist. Grund für den Umzug waren Hygienevorgaben aufgrund der Pandemie: Auf dem Helmut-Haller-Platz wurde es dafür schlicht zu eng.

Den Bands, die 2021 beim SAK auftraten, habe es auf dem Gaswerkgelände sehr gut gefallen, erzählt die SAK-Crew. „Wir haben viel positives Feedback zur Location von den Bands bekommen“. Deshalb wollen sie auch 2022 auf das Gaswerkgelände zurückkehren – gleichzeitig aber auch ihren angestammten Platz vor dem Oberhauser Bahnhof wieder bespielen.

Der Vorverkauf für die Konzerte ist bereits gestartet und er sei gut angelaufen, heißt es von den VeranstalterInnen um Stefan „Bob“ Meitinger.

Keine „Bierbank-Problematik“ mehr

Wer 2021 auf dem SAK war weiß, dass bis vor die Bühne Bierbänke und -tische aufgestellt waren. Man konnte quasi in der ersten Reihe auf der Bierbank sitzen und sich ein Metal-Konzert anhören. Das klingt natürlich erstmal absurd, aber so verlangten es die Hygienemaßnahmen im vergangenen Sommer. „Mit der Bierband-Problematik ist es heuer vorbei“, freut sich Chris Ress. Es gebe – Stand heute – keine besonderen Hygienevorschriften, keine Impfstatus-Kontrolle oder Maskenpflicht.

Sommer am Kiez nimmt Fahrt auf

Nachdem im vergangenen Jahr kurzzeitig sogar die Rede davon war, das Festival nicht mehr zu veranstalten, ist die Stimmung der SAK-VeranstalterInnen in diesem Jahr voller Euphorie. Das Festival habe sich mittlerweile einen guten Namen gemacht. „Wir haben jetzt einen Fuß in der Tür und kommen so leichter an bekannte Bands“, sagt Ress. Besonders freuen sie sich natürlich, dass sie Headliner SKA-P für das Festival gewinnen konnten. „Mit so großen Bands wie SKA-P zusammenzuarbeiten, ist für uns auch Neuland“, meinen die Veranstalter. Für die spanische Ska-Punk Band werden eine größere Bühne und größere Leinwände organisiert. Und eine Band wie Sepultura bekomme man ebenso nicht alle Tage.

Auch auf das nächste Jahr schauen die Veranstalter bereits mit viel Optimismus. „Wir haben für die nächsten Jahre ein gutes Standing“, sagt Chris. Man sei nun bekannt bei Bands und Booking-Agenturen und stehe bereits in Kontakt zu Milky Chance und anderen international bekannten Bands.

Das Line-Up des Sommer am Kiez 2022

Das Line-Up 2022 kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Mit dabei sind unter anderem SKA-P, Saltatio Mortis, Sepultura, Kissin’ Dynamite, Turbobier, Dritte Wahl, Sondaschule, Subway to Sally, Mono Inc, Kärbholz, Fiddler’s Green, Letzte Instanz, Russkaja, Voodoo Jürgens, Dust Bolt und einige mehr.

Diese Bands spielen am Gaswerk

Auf der großen Bühne am Gaswerk erwarten euch vier Bands:

  • Letzte Instanz

  • Saltatio Mortis

  • Sondaschule

  • SKA-P

Wann, wie, wo?

Helmut-Haller-Platz

Wann? 1. bis 30. Juli, immer freitags und samstags

Wo? Helmut-Haller-Platz, 86154 Augsburg

Gaswerkgelände

Wann? 5. bis 7. August

Wo? Gaswerkgelände, Am Alten Gaswerk 1, 86156 Augsburg

Tickets gibt es über die Website von Sommer am Kiez.

Logo