EXOTIKO: Der neue Slow Food Imbiss im Augsburger Domviertel

Keine Lust mehr auf Standard-Imbiss-Kost? Das EXOTIKO im Domviertel bietet eine gute und vor allem gesunde Alternative.

EXOTIKO: Der neue Slow Food Imbiss im Augsburger Domviertel

Am Vorabend mal wieder zu spät von Freunden oder vom Sport nach Hause gekommen und keine Zeit mehr, die Lunchbox für den nächsten Tag vorzubereiten? Für viele ist Fast Food oder der Bäcker die Lösung des Problems. Wer jedoch Wert legt auf gesunde und vor allem auch nachhaltige Ernährung, der findet ab sofort im Domviertel eine gute Alternative.

Denn Ende September hat in der Frauentorstraße 4 das EXOTIKO – Eat Creative eröffnet, ein Slow Food Imbiss, der mit seinem Konzept eine Gegenbewegung zur Fast Food-Kultur darstellen will. Denn anders als in den bekannten Ketten wird dort besonderer Wert auf Nachhaltigkeit und Regionalität gelegt – Slow Food steht schließlich für genussvolles, bewusstes und regionales Essen.

Auf der Speisekarte stehen sowohl Boxen, wie beispielsweise eine Falafel-Box, als auch Sandwiches und Teller-Gerichte wie ein Mango-Granatapfel-Salat oder auch Biryani. Dazu kommen leckere hausgemachte Dips und Saucen. Besonders Fans von orientalischer und exotischer Küche kommen dort also voll auf ihre Kosten. Übrigens werden bei EXOTIKO sowohl vegane und vegetarische, als auch Fleisch- und Fischgerichte angeboten.

Das Konzept des Imbisses ist dabei relativ einfach: Auf die Teller kommt nur, was wirklich regional und nachhaltig ist. Mindestens 30% der verwendeten Zutaten stammen daher aus dem eigens für EXOTIKO angelegten Garten – darunter unter anderem Gemüse, Kräuter und sogar Eier von den eigenen glücklichen Hühnern. Was die Betreiber jedoch nicht selbst anbauen können, beziehen sie von regionalen Anbietern. Eine gute Alternative für alle, die nicht nur ihrem Körper sondern auch der regionalen Wirtschaft etwas Gutes tun wollen.

Adresse:
Frauentorstr. 4
86152 Augsburg

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 10:30 - 18:30 Uhr
Sa: 11 - 18:30 Uhr
So & Feiertag: geschlossen

Logo