Open Air-Himmel in Schwabmünchen: Das Singoldsand Festival

Die Festivalsaison neigt sich schon wieder dem Ende zu, doch ein regionales Highlight wartet noch auf uns: Das Singoldsand Festival.

Open Air-Himmel in Schwabmünchen: Das Singoldsand Festival

Ende August wird das beschauliche Schwabmünchen Jahr für Jahr für ein Wochenende zum Place-to-be für Konzert-Junkies und Open Air-Fans. Am Ufer der gemütlich vor sich hinplätschernden Singold entsteht am 24. und 25. August wieder eine kunterbunte Welt aus Bühnen, Buden und Installationen und damit eines der charmantesten Festivals der Umgebung.

Egal welchen Bereich man sich auch anschaut, hier ist alles mit ganz viel Liebe und Hingabe gemacht. Das liegt vor allem daran, dass auch hier wie beim Modular sämtliche anfallenden Arbeiten ausschließlich von 170 jungen Ehrenamtlichen übernommen werden. Das fängt schon beim Aufbau des ganzen Areals an, über die Organisation hinter den Kulissen bis hin zu der Besetzung der Getränkeausschänke. Die kreative und handgemachte Dekoration sorgt jedes Mal dafür, dass die Besucher für die Zeit ihres Aufenthalts in eine komplett andere Welt eintauchen.

Und selbstverständlich ist auch das Line-Up von Musikliebhabern für Musikliebhaber zusammengestellt. Die Jungs und Mädels aus Schwabmünchen haben in den bisherigen Jahren schon einige dicke Fische wie Bilderbuch, Roosevelt oder Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi an Land ziehen können und auch in der 2018er Ausgabe gibt es einige Acts, die man sich nicht entgehen lassen sollte: Dicht und Ergreifend, Fil Bo Riva, Phillip Dittberner, Blond, Ilgen Nur, Mothers Cake u.v.m. Selbstverständlich sind auch wieder einige bekannte Gesichter aus Augsburg und Umgebung auf den Bühnen zu sehen und zu hören, darunter John Garner, Roberto Bianco & Die Abbrunzati Boys, Troy Of Persia oder Oliver Gottwald.

In der diesjährigen mittlerweile achten Ausgabe des Festivals gibt es außerdem eine Premiere, denn dieses Mal wird für alle Familien etwas ganz besonderes geboten: der Singoldsandkasten am 23. August. Zum aller ersten Mal wird es mit ihm einen extra Festivaltag nur für die Kleinen geben. Neben dem Erkunden des Geländes - was schon aufregend genug sein kann - können die Kids neben Zirkus- und Zaubershows sogar einen ganz besonderen musikalischen Headliner bestaunen. Die Liveband des Musik-Samplers „Unter meinem Bett“, auf dem schon unzählige bekannte Bands Songs speziell für die kleinen Fans beigesteuert haben, wird die Besucher jeglicher Altersklassen ganz bestimmt zum Mitsingen bringen.

Da das Singoldsand schon lange kein Geheimtipp mehr ist und so viele Menschen begeistert, ist das Festival auch schon seit Wochen ausverkauft. Aber keine Sorge, falls ihr jetzt so richtig angefixt wurdet - mit ein bisschen Glück müsst ihr nicht bis nächstes Jahr warten. Denn wir verlosen 1x2 Tickets für das reguläre Festival und nochmal einen Familiensatz für den Singoldsandkasten. Schreibt uns einfach bis Mittwoch, 22.08. um 14:00 Uhr bei dem zu diesem Artikel gehörenden Facebookpost in die Kommentare, was ihr auf dem Singoldsand am liebsten machen und welche Tickets ihr wollt und vielleicht könnt ihr euer Wochenende an dem Ufer der Singold verbringen. Wir drücken die Daumen und wünschen euch viel Spaß!

Logo