Singles in Augsburg – 7 Hallo-Tipps für den perfekten Samstagabend

Du hast keine Lust auf Party, willst aber trotzdem etwas Cooles unternehmen? Dann haben wir ein paar Tipps für dich, wie du auch alleine den Samstagabend richtig genießen kannst!

Singles in Augsburg – 7 Hallo-Tipps für den perfekten Samstagabend

Als Single kennst Du vermutlich die Situation: Deine Freunde verbringen lieber einen gemütlichen Abend mit dem Partner und Du bleibst Samstagabend allein mit Netflix auf dem Sofa. Dabei gibt es besonders in Augsburg so vieles, was Du auch im Alleingang unternehmen kannst – und das ganz ohne Party! Das zumindest möchte eine Nutzerin von uns wissen. Wir haben uns Gedanken gemacht.

1. Lade dich selbst ins Kino ein

Klingt einfach, macht man aber viel zu selten! Besonders wenn Du noch nicht ganz komfortabel mit der Idee bist, allein etwas zu unternehmen, ist ein Kinoabend die perfekte Lösung. Das Liliom organisiert zum Beispiel regelmäßig Sonderveranstaltungen wie „Vino & Kino“, bei denen Du ganz nebenbei noch neue Leute kennenlernen kannst. Also kauf’ Dir eine Tüte Popcorn, chill’ Dich in den bequemen Sessel und genieße den Abend!

2. Auf ein Konzert gehen

Egal ob Single oder nicht: Ein Konzertabend geht einfach immer! Denn wenn man in einer Menge Gleichgesinnter untergeht und seinen Lieblingskünster bestaunt, ist es doch ganz egal, ob Du allein dort bist, oder in einer Gruppe, nicht wahr? Etwas kleiner, dafür umso schöner sind die Konzerte im Neruda Café, die regelmäßig stattfinden.

3. Gemeinsam kochen lernen

Liebe geht durch den Magen, heißt es so schön. Aber Liebe hin oder her, ein Kochkurs macht immer Spaß! Besonders für Singles sind so genannte Kochpartys, wie sie beispielsweise von Auf Haxe oder Kochwerk veranstaltet werden, ideal um neue Leute aus der Umgebung kennenzulernen und gemeinsam den Kochlöffel zu schwingen.

4. Einen Wochenendausflug machen

Es muss nicht immer gleich ein Backpacking-Trip durch Südostasien sein. Auch bei einem kleinen Wochenendausflug zum Beispiel ins Allgäu kannst Du erleben, was es bedeutet, allein zu reisen. Denn auch wenn es schön ist, Momente mit jemandem zu teilen, bist Du doch nie so offen für Neues – insbesondere für neue Bekanntschaften – als, wenn Du allein unterwegs bist. Und wann kannst Du diese Erfahrung wohl unkomplizierter machen als als Single?

5. Neue Freundschaften schließen

Du bist nicht der Typ fürs Alleinsein? Kein Problem! Denn überall in Augsburg, egal ob in Vereinen, bei Veranstaltungen oder auch im Internet (z. B. auf Facebook bei „Neu in Augsburg“) gibt es genügend Möglichkeiten, neue Leute kennenzulernen. Du wirst überrascht sein, wie viele in der gleichen Situation sind wie Du und selbst auch auf der Suche nach „Freizeitpartnern“ sind. Also trau’ Dich und versuch’ mal etwas Neues. Schließlich ist es nie zu spät, neue Freundschaften zu schließen.

6. Rumba, Salsa und Co.

Apropos neue Freundschaften: Eine aufregende und doch ziemlich einfache Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, ist ein Tanzkurs. Von Breakdance über Salsa bis zu Lindy Hop ist das Angebot in den Augsburger Tanzschulen einfach riesengroß und nicht selten werden auch spezielle Single-Events organisiert.

7. Die Zeit allein bewusst genießen

Egal aber, was Du machst, was zählt ist die Einstellung! Schließlich macht es einen großen Unterschied, ob Du Dich mit negativen Gedanken und Netflix im Bett verkriechst, oder den Abend allein so schön wie möglich gestaltest und einfach genießt. Auch die Zeit allein kann wunderschön sein! Wieso verwöhnst Du Dich also nächsten Samstagabend nicht selbst mit einem guten Buch, einem Gläschen Wein und leckerem Essen?

Im Endeffekt ist es doch ganz egal, ob Du Single bist oder nicht. Denn mit der richtigen Einstellung kannst Du auch allein alles machen, auf was Du Lust hast – vielleicht sogar ein bisschen unkomplizierter als mit Partner! Also lass Dich von unseren Tipps fürs Wochenende inspirieren und genieße Deinen perfekten Samstagabend.

Logo