4 Augsburger Restaurants, bei denen es Silvestermenüs zum Abholen gibt

Ihr wollt euch an Silvester ganz auf eure Gäste konzentrieren und keine Zeit mit der Essensvorbereitung verlieren? Kein Problem. Einige Augsburger Restaurants bieten Silvestermenüs zum Bestellen und Abholen an.

4 Augsburger Restaurants, bei denen es Silvestermenüs zum Abholen gibt

Es kann schon enorm praktisch sein, wenn das Einkaufen für Silvester sowie das Kochen wegfällt – und trotzdem ein tolles Menü auf den Tisch kommt. Einige Augsburger Lokale legen sich dafür euch ordentlich ins Zeug und bereiten ausgeklügelte Silvestermenüs vor. Ihr müsst lediglich rechtzeitig bestellen und abholen. Einige Angebote der Augsburger Restaurants wollen wir euch hier vorstellen.

Schlossgaststätte Wellenburg

Die Schlossgaststätte Wellenburg plant für Silvester ein aufwändiges Menü, das auch über eine vegetarische Variante verfügt. Als Vorspeise habt ihr Bio-Seeforelle, Knusperspeckbrösel und Senfei sowie Fenchel-Orangensuppe mit Hummer zur Auswahl. Auch Fasan und Maronen stehen auf der Menükarte. Als Hauptgericht gibt es Kalbsfilet, Steinpilze und wilder Brokkoli. Wer lieber vegetarisch isst, kann eine Vorspeise bestehend aus einem Erdäfpelsouffleé, gegrilltem Gemüse und gebackenen Oliven nehmen. Als vegetarisches Hauptgericht stehen Rahmdalken mit Steinpilzen, Schwarzwurzel und wildem Brokkoli auf der Karte. Auch eine Desservariation gibt es zum Abschluss.

Übrigens: Für den 1. Januar hat die Schlossgaststätte Wellenburg eine „Katerbox für 2“ geplant. Darin findet ihr unter anderem Brot, hausgemachte Marmelade, Beef Tatar, Avocado und Rindsuppen-Eintopf.

Adresse: Wellenburg 4, 86199 Augsburg

Magnolia

Das Augsburger Restaurant Magnolia hat ebenfalls ein Silvestermenü für euch geplant. Ihr könnt es bis Dienstag, den 28. Dezember, vorbestellen und am Freitag, den 31. Dezember, abholen. Es gibt Räucherlachstatar in Orange und Zitrone gebeizt auf Blini mit Mango-Ingwer-Chutney, eine Hummerlasagne auf Basilikum-Bechamel und ein Ossobuco mit Ratatouille und Trüffel-Gnocchi. Falls ihr euch fragt, was „Ossobuco“ ist: Es handelt sich um eine geschmorte Beinscheibe vom Rind. Als Nachtisch gibt es Champagner-Tiramisu mit kandierten Feigen.

Adresse: Beim Glaspalast 1, 86153 Augsburg

Riegele Wirtshaus

Genau wie an Weihnachten, stehen euch auch an Silvester die Feiertagsboxen des Riegele Wirtshauses zur Verfügung. Ihr könnt zwischen sechs verschiedenen Boxen mit jeweils einer Vorspeise, einem Hauptgericht und einem Dessert wählen. Box Nummer 5 beinhalten zum Beispiel eine Maronisuppe und ein in Sous-vide gegartes Filetsteak vom Ochsen mit Kartoffelgratin und Röstgemüse. Als Nachspeise gibt es Tiramisu. Bestellen könnt ihr bequem per Mail.

Adresse: Frölichstraße 26, 86150 Augsburg

Oki’s

Das Oki’s hat ebenfalls ein Silvestermenü geplant. Und das könnt ihr euch selbst zusammenstellen. Wie wäre es als Vorspeise mit einer Parmesansuppe mit halb aufgeschlagener Sahne und Parmesantalern? Bevor es ans Hauptgericht geht, könnt ihr einen Zwischengang mit gebackenem Camembert auf Blattsalat wählen. Als vegetarische Hauptspeise stehen Triangoli Pasta gefüllt mit Pfifferlingen auf einer Spargel-Tomaten-Lauchzwiebelsauce auf der Karte. Zum Abschluss gibt es gefüllten Bratapfel mit Vanillesauce.

Adresse: Georgenstraße 2, 86152 Augsburg

Logo