HELIO Center - Alles auf einen Blick

Inzwischen ist das HELIO Center seit rund einem Monat geöffnet. Wir haben alles Wissenswerte für euch.

HELIO Center - Alles auf einen Blick

Augsburger kennen das „HELIO“ wohl eher noch unter dem Namen „Fuggerstadt Center“. Direkt am Bahnhof war es lange Zeit wichtiger Anlaufpunkt für unter anderem Pendler, die noch kurz einen Abstecher beim Supermarkt machen wollten. Auch Bowling- und Kino-Begeisterte fanden hier eine zweite Heimat. Ein wenig schmerzlich war es ja schon als man dem einst blühenden Center über einen langen Zeitraum beim Dahinsterben zusehen musste. Inzwischen erstrahlt das Zentrum in neuem Gewand und bietet euch auf rund 38.000 Quadratmetern ein großes Angebot. Wir haben alles auf einen Blick.

Bereits beim Betreten ist vom dahingeschiedenen „Fuggerstadt Center“ nicht mehr viel übrig. Es wurde ordentlich renoviert und dadurch ist das Gebäude moderner, heller und ansprechender. Nicht nur Innen hat sich einiges getan. Auch von außen erkennt man das Center schon von Weitem an seinem leuchtenden „Gelb“. Was Bahn-Reisende besonders freuen dürfte: Es gibt jetzt zusätzlich einen Eingang direkt von den Gleisen.

Die Projektleitung verfolgt eine schöne Philosophie:

„Wir wollten ein modernes Quartier für alle Dinge des täglichen Lebens in zentraler Lage schaffen: Von praktischen Einkaufsmöglichkeiten über vielseitige Gastronomie bis zu Unterhaltung und Service.“

Wenn das mal nicht gut klingt. Doch was erwartet euch konkret? Wir haben uns das mal genauer angesehen.

Shopping-Fieber

Ihr wohnt in der Nähe des Bahnhofs und der „Netto“ am Königsplatz ist keine Dauerlösung für euch? Im „HELIO“ findet ihr bald einen „Rewe“, der euch in Zukunft eine gute Ergänzung bietet. Auch ein „DM“ zählt zu den Mietern und so könnt ihr im „HELIO“ problemlos euren Wocheneinkauf erledigen. Wer außerdem gerne stöbert, findet mit dem „Woolworth“ eine passende Anlaufstelle.

Etwas für den leeren Magen

Das Highlight für die Meisten dürfte wohl das „Peter Pane“ sein. Hier erwarten euch saftige Burger, erfrischende Cocktails und leckere Desserts. Mehr zum Burgerpalast findet ihr hier. Wer nicht der große Burgerfan ist, geht im „HELIO“ trotzdem nicht leer aus. Beim „Gourmetpalast“ bekommt ihr asiatische Speisen vom Buffet. Für Abwechslung ist also gesorgt. Es sind übrigens noch weitere Gastro Konzepte für das Center geplant. Wir sind gespannt!

Let me entertain you

Schon früher im „Fuggerstadt Zentrum“ war das „Cinestar“ ein echter Publikumsmagnet. Auch jetzt könnt ihr euch über das Filmangebot der Kinokette bei aktuellstem Stand der Technik freuen. Ausgetobt wird beim „Mauritius Beach Restaurant & Bowling“ und so ist auch für einen würdigen Nachfolger des früher sehr beliebten „ABC Bowling“ gesorgt. Fitnessfreaks können ihre Muskeln im „John Reed“ stählen und Tänzer verausgaben sich im „Hep Cat Club“.

Einiges des vorgestellten Angebots könnt ihr jetzt schon in Anspruch nehmen. Der „Rewe“, der „Woolworth“, das „Mauritius Bowling“ und der „Hep Cat Club“ eröffnen dann im Spätherbst. Da erwartet uns also so einiges.

Lesefaule können sich auch kurzerhand das offizielle Video vom „HELIO Center“ ansehen:

Ihr merkt schon. Langweilig wird es bestimmt nicht. Wir sind gespannt wie sich das Center in Zukunft entwickelt und hoffen, dass wieder reges Leben in die einst leeren Hallen einkehrt. Ob die „City Galerie“ so einen ernst zu nehmenden Konkurrent bekommt, wird die Zeit zeigen.

Logo