5 Serien, die total underrated sind

Der Lockdown wurde verlängert, heißt, wir müssen wohl oder übel noch länger zuhause ausharren. Aber kein Problem. Wir zeigen euch fünf unterschätzte Serien, die ihr unbedingt anschauen müsst.

5 Serien, die total underrated sind

1) 11.22.63 – Der Anschlag

Zu dem gleichnamigen Buch von Stephen King wurde eine Miniserie gedreht, deren Handlung ein wenig von der Originalidee abweicht. Kurz gesagt geht es um Zeitreisen und wie ein Englischlehrer beauftragt wird, den Mord an dem ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy zu verhindern. Doch das ist gar nicht so einfach, denn die Vergangenheit stellt sich ihm immer wieder in den Weg. Die Hauptrolle spielt kein geringerer als James Franco. Auf jeden Fall sehenswert!

2) Locke & Key

Die US-Serie „Locke & Key“ ist eine Adaption von dem gleichnamigen Joe Hills Horrorcomic. Darin geht es um eine Mutter, die mit ihren drei Kindern in ein Anwesen namens „Key House“ in Massachusetts zieht. Auf dem Grundstück sind verschiedene Schlüssel verteilt, die unheimliche, übernatürliche Dinge offenbaren. Mit der Zeit kommen immer mehr Geheimnisse ans Licht, auch, warum der Familienvater ermordet wurde. Spannend und nichts für schwache Nerven.

3) The Expanse

Die Science-Fiction-Serie „The Expanse“ spielt 200 Jahre in der Zukunft. Die Menschen besiedelten den Mars und Raumstationen im Sonnensystem. Detective Miller, einer von vielen, der noch nie Schwerkraft erlebt hat, macht sich auf die Suche nach einer geheimnisvollen Frau. Auf seiner Reise trifft er auf James Holden und seine Crew. Ehe sie sich versehen, stehen sie im Mittelpunkt einer Verschwörung, die das Ende der gesamten Menschheit bedeuten könnte. Eine mitreißende Story!

4) Travelers – Die Reisenden

Auch bei dieser spannenden Serie geht es um Zeitreisen, aber auf andere Weise. Überlebende Menschen aus der Zukunft haben herausgefunden, wie sie ihr Bewusstsein in die Menschen des 21. Jahrhunderts projizieren können. Dadurch übernehmen die Zeitreisenden sozusagen ihren Körper, weswegen sie den Prozess erst durchführen, wenn derjenige kurz vor dem Tod steht. Ziel ist es, mit dem Wissen über die Vergangenheit eine Katastrophe abzuwenden, die das Ende bedeuten würde.

5) American Gods

Bei „American Gods“ geht es um eine Welt, in der Magie existiert und moderne Götter das Sagen haben. Nach seiner Entlassung aus der Haft, trifft Shadow auf einen geheimnisvollen Mann namens Mr. Wednesday, der ihm einen Job als Bodyguard anbietet. Dieser scheut keine Bemühungen, die Macht der alten, „klassischen“ Götter aus Mythologien wiederherzustellen, weswegen Shadow unweigerlich in einen Krieg zwischen den Gottheiten verwickelt wird. Crazy und total underrated!

Logo