7 Restaurants in Augsburg mit wunderschönem Außenbereich

Viele Augsburger Lokale verfügen nicht nur über schöne Innenräume, sondern auch über Terrassen und gemütliche Außenbereiche. Wo ihr besonders schön draußen sitzen könnt, verraten wir euch jetzt.

7 Restaurants in Augsburg mit wunderschönem Außenbereich

Leckeres Essen und kühle Getränke lassen sich besonders im Sommer am besten draußen unter großen Sonnenschirmen verspeisen.

Zunächst einmal kommen natürlich sämtliche Augsburger Biergärten in Frage. In vielen von ihnen sitzt ihr an langen Biertischgarnituren und unter schattenspendenden Kastanienbäumen.

In diesem Artikel wollen wir euch aber noch andere Restaurants mit schönen Außenbereichen zeigen. Los geht’s.

Asiatische Küche im grünen Garten

Unweit des Augsburger Hauptbahnhofes findet ihr ein kleines Idyll in Form einer Terrasse mit viel Grün. Diese gehört zum Restaurant „Rice Fusion“. Serviert werden Köstlichkeiten aus der vietnamesischen Küche. Angefangen von Klassikern wie Frühlingsrollen, könnt ihr auch vietnamesische Street-Food-Spezialitäten probieren. Wie der Restaurant-Name schon naheliegt, werden hier Kochstile „fusioniert“. Ausprobieren lohnt sich.

Adresse: Frölichstraße 4, 86150 Augsburg

Griechische Küche unter Sonnensegeln

In Augsburg-Göggingen, direkt an der Gögginger Straße erwartet euch ebenfalls ein toller Außenbereich eines Lokals. Obwohl die Straße direkt am Restaurant vorbeiführt, herrscht im gekiesten Garten des „Symposium“ eine angenehme Atmosphäre. Dazu tragen mit Sicherheit die großen Bäume und die Sonnensegel bei, die zwischen ihnen gespannt sind. Genießen könnt ihr leckere griechische Spezialitäten und ausgewählte Weine.

Adresse: Gögginger Straße 82, 86159 Augsburg

Neue Terrasse hinter dem Perlachturm

Eine Location, die erst Anfang Juni eröffnet hat und über eine tolle Terrasse verfügt, ist das „Wabi Sabi“. Das Restaurant kombiniert die asiatische mit der amerikanischen Küche und serviert unter anderem Burger. Direkt vor dem Lokal befindet sich die Terrasse mit mehreren Sitzmöglichkeiten. Sogar eine Couch gibt es.

Klein aber fein im Bismarckviertel

Über einen kleinen Außenbereich mit Biertischgarnituren verfügt außerdem das „Viktor“. Ihr findet es unweit des Bahnhofs Morellstraße in einem schönen Eckhaus. Direkt an das Café angrenzend, zwischen Hecke und Hauswand, ist der Mini-Biergarten eingerichtet. Sonnenschirme sorgen bei heißen Temperaturen für Schatten. Auf der Speisekarte stehen leckere Frühstücksmenüs und wechselnde Tagesgerichte.

Adresse: Hartmannstraße 1, 86159 Augsburg

Schlemmen am Apotheker-Garten

Unser nächster Tipp ist etwas versteckt hinter einer Häuserfassade: das „zeit.los“. Hinter dem Lokal befindet sich ein größerer Hof, der unter anderem einen Apotheker-Garten beherbergt. Vom Sitzbereich des Restaurants blickt ihr direkt auf das gepflegte Kräuterbeet und einen Brunnen. Große Sonnenschirme bewahren euch vor allzu großer Hitze. In der Küche des Lokals wird saisonal gekocht.

Adresse: Frölichstraße 13, 86150 Augsburg

Mexikanisch Essen an der Stadtmauer

Lust auf Tacos, Enchiladas und Co. im schattigen Garten? Dann seid ihr bei „Joe Peña's“ an der richtigen Adresse. Das mexikanische Restaurant verfügt über einen schönen von einer Hecke umsäumten Außenbereich mit einigen Bäumen. Das perfekte Ambiente, um die mexikanische Küche und die leckeren Cocktails zu genießen.

Adresse: Müllerstraße 19, 86153 Augsburg

Japanisch unter Lampions

Zu guter Letzt noch ein Tipp für ein japanisches Restaurant mit schönem Außenbereich: das „Kigiku“. Ihr findet es in der Heilig-Kreuz-Straße oberhalb vom Weissen Lamm. Hier sitzt ihr in einem schön gestalteten Garten mit Lichterketten und Lampions. Sushi-Fans können sich über eine große Auswahl an Varianten freuen. Daneben stehen aber auch verschiedene Currys auf der Speisekarte.

Adresse: Heilig-Kreuz-Straße 22, 86152 Augsburg

Logo