Augsburg kann Trend - Waffel am Stil, Poké-Bowl & Co.

Ob man wirklich jeden Trend mitmachen muss? Wir finden nicht. Doch wenn es ums Thema Essen geht, ist das wieder eine ganz andere Sache… denn seien wir mal ehrlich: Gibt es was Besseres?

Augsburg kann Trend - Waffel am Stil, Poké-Bowl & Co.

Und genau deshalb springen Städte wie Berlin oder auch München gerne schnell auf die neusten Food-Trends auf. Aber wie sieht es mit Augsburg aus? Laufen wirklich alle Trends an uns vorbei, so wie viele denken? SPOILER-ALARM: Natürlich nicht!! Aber wir hoffen trotzdem, dass wir auf diese 3 neuen Food-Trends nicht allzu lange warten müssen.

Ube

Die asiatische Yamswurzel ist gerade DER Star auf Instagram und Co. Kein Wunder! Das so genannte Ube färbt das Essen nämlich nicht nur wunderbar lavendellila, sondern schmeckt auch noch richtig gut: süßlich-cremig mit einer Note von weißer Schokolade. Auch in Berlin sieht man das markante Lila bereits überall. Egal ob in Softeis, Cheesecakes oder sogar Pommes: Für wahre Hipster ist Ube jetzt schon kaum mehr wegzudenken!

Goth-Latte

Wer keine Lust mehr auf den ewigen Einhorn- und Meerjungfrauen-Frappuccino hat, der kann sich jetzt auf das krasse Gegenteil freuen. Der so genannte Goth Latte übertrifft nämlich wirklich alle Vorstellungen von einem schwarzen Kaffee. Der Latte wird nämlich mit Aktivkohle gemischt, die speziell gereinigt und aufbereitet wurde – daher die intensive (und ehrlich gesagt ziemlich abschreckende) Farbe. Aber keine Sorge: Die Kohle schadet dem Körper nicht, sondern wirkt angeblich sogar entgiftend. Nicht schlecht! Bisher gibt es diesen Trend zwar vor allem in den USA, Großbritannien und Japan, aber wir sind uns sicher, dass es nicht mehr lange dauert, bis er nach Berlin und hoffentlich dann auch nach Augsburg kommt.

Donut Ice Cream Sandwich

Auch wenn viele zuerst skeptisch waren, sind wir Augsburger jetzt doch ganz glücklich über unsere erste Dunkin Donuts Filiale. Da könnte man doch gleich noch einen Schritt weiter gehen, oder? Der neuste Hype aus den USA sind nämlich sogenannte Donut Ice Cream Sandwiches, also Donuts mit Eiscremefüllung. Klingt lecker, oder? Und bei diesen gilt: je bunter, desto besser! Zuckerstreusel, Schokolade, Früchte – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Auf die Wunschliste damit!

So, liebe Augsburg-Kritiker: Nicht nur Berlin und München können Hype! Auch in Augsburg findet man mehr trendiges Essen, als ihr vielleicht denkt! Man muss nur etwas suchen.

Cookie Dough

Kaum kam dieser Trend aus New York nach Deutschland, gab es ihn auch in Augsburg: Der essbare Keksteig oder Cookie Dough. Schon seit Anfang 2017 kann man ihn im Café Blueberries genießen. Der Trend schlug bei den Augsburgern sofort ein, wie eine Bombe!

Poké-Bowl

Ja, es gibt sie wirklich in Augsburg: Die heiß ersehnte Poké-Bowl! Wer das Gericht noch nicht kennt: Die Bowl kommt ursprünglich aus Hawaii und besteht aus rohem Fisch, der auf Reis serviert wird. Dazu noch verschiedene Toppings, wie z.B. Avocado, eingelegter Ingwer, Sesam, Noriblätter etc. und natürlich eine Sauce. In Augsburg gibt es bisher zwei Adressen, an denen man die Bowl probieren kann: Die Sushibar und das Café Bricks in der Maxstraße.

Waffeln, Waffeln, Waffeln

Okay, okay … Waffeln kennen und lieben wir schon lange. Aber gefüllt wie ein Taco? Einfach der Hammer! WonderWaffel hat sich mit ihren Waffel-Kreationen (von schokoladig bis chillischarf) in Berlin bereits einen Namen gemacht und will jetzt auch nach Augsburg expandieren. Wir freuen uns wahnsinnig! Und auch die Waffle Brothers sind mit ihren leckeren Waffeln am Stil schon längst Teil unserer Stadt. Go, Augsburg!

Logo