Abbrunzati Boys Pop-Up-Store im Hallo Werner

Die Italo-Schlager-Jungs von „Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys“ veröffentlichen am Freitag, den 8. April, ihr zweites Studioalbum. Das wird natürlich gefeiert. Vom 7. bis zum 9. April könnt ihr die Musiker treffen und euch ein Autogramm abholen.

Abbrunzati Boys Pop-Up-Store im Hallo Werner

Wer kennt sie nicht? Die Band „Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys“ sind nicht nur AugsburgerInnen wohlbekannt. Im vergangenen Jahr hat die Italo-Schlager-Band trotz Pandemie ordentlich Gas gegeben. Wir sagen nur: Lidl-Werbespot, ausverkaufte Konzerte in ganz Deutschland und Österreich – und eben ein neues Album.

Mille Grazie - Das neue Album der Abbrunzatis

„Mille Grazie“ heißt das gute Stück und nimmt euch mal wieder mit nach Italien. Wenn ihr die Tage eine Dosis unbeschwerter Sommer-Laune braucht, dann solltet ihr unbedingt reinhören.

Vielleicht habt ihr die letzte Singleauskopplung und Opener des Albums „Brennerautoban“ ja schon gehört? Wenn nicht, hier könnt ihr reinhören:

Den zweiten, dritten und fünften Titel des Albums „Quanto Costa“, „Bella Napoli“ und „Miami Beach“ könnt ihr ebenfalls schon mit offiziellem Musikvideo auf YouTube finden.

Am 8. April erscheint dann das komplette Album der sechsköpfigen Band.

Die ganze Wahrheit über die Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys

Der Geschichte nach trafen sich die beiden Musiker „Roy Bianco“ und „Die Abbrunzati Boys“ erstmals in Sirmione am Gardasee bevor sie auf dem „Internationalen Schlagerfestival in Rio de Janeiro“ 1984 auf ihre späteren Bandmitglieder Ralph Rubin, Eisensepp, Bungo Jonas und Blechkofler stießen. Das war die Geburtsstunde der Schlagerband. Es begann eine Zeit voller Welttourneen und Musikpreisen bevor sich die Gruppe Ende der 90er Jahre auflöste. Seit 2016 ist die Gruppe allerdings wieder vereint und feiert ihr großes Comeback.

Soweit die Legende, die sich wie ein Mikrokosmos um die Band „Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys“ legt. Seit ihrer Gründung hat sich die Band dieser Story unterworfen – mit allem was dazugehört natürlich: Kleidungsstil, Bühnenaufbau, Videostil, … alles untermalt die fiktive Bandgeschichte.

„Wer glaubt, dass wir eine aus Augsburg und München stammende Indieband sind,die gerade die größte Schlagerpersiflage Deutschlands auf die Beine stellt, der soll das glauben. Wir können nur immer wieder betonen, dass wir die erfolgreichste Italo-Schlager-Gruppe Deutschlands (und wahrscheinlich auch Italiens) sind, die sich 1982 in Sirmione am Gardasee erstmals formiert hat.“ – Die Abbrunzati Boys, 2020

Dadurch sind „Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys“ viel mehr als eine Band – sie sind ein kreatives Projekt mit Musik, Theater und starker Online-Präsenz. Es ist das Gesamtpaket, dass die Fans an der Band so lieben.

Pop-Up-Store im Hallo Werner

Von Donnerstag, den 7. April, bis Samstag, den 9. April, ist in der Bar „Hallo Werner“ ein Pop-Up Store eingerichtet: der „Mille Grazie Pop-Up Store“ genauer gesagt.

Dort könnt ihr die Band treffen, euch ein Autogramm abholen und eines der ersten Alben ergattern. Dieses ist als Kassette, CD oder Vinyl erhältlich.

Wann? 7. bis 9. April, an allen Tagen jeweils von 15 bis 16 Uhr Autogrammstunde und von 15 bis 21 Uhr Verkauf

Wo? Hallo Werner, Schrannenstraße 8, 86150 Augsburg

Logo