Riegele BierFlug: Adrenalin pur im Herzen Augsburgs

Ihr wollt eine Klettererfahrung besonderer Art? Die findet ihr bei dem Riegele BierFlug in Augsburg garantiert.

Riegele BierFlug: Adrenalin pur im Herzen Augsburgs

Der Plärrer neigt sich dem Ende zu. Wer noch nicht genug von gigantischen Höhen und einem Adrenalin Schock hat, der sollte sich diese Attraktion auf keinen Fall entgehen lassen!

Was darf man sich darunter vorstellen?

Wie eine Trophäe steht der hohe, rote Backsteinschornstein auf dem Gelände der Brauerei Riegele nahe des Hauptbahnhofs. Am Fuß des Turms liegt das Gasthaus Riegele und dessen Biergarten. Von unten erkennt man nur in klein die Plattform, die in 51 Metern Höhe am oberen Rand des Kamins befestigt ist. Beim Riegele BierFlug kann man dorthin aufsteigen und anschließend noch durch einen kleinen Parkour klettern.

So läufts ab

Natürlich geht das alles nicht ohne Üben. Ob als Einzelperson oder in einer Gruppe von sechs bis zehn Leuten ist egal. Wichtig ist nur, sich vorher anzumelden und einen fixen Termin zu vereinbaren, die meistens am Samstag stattfinden. Gemeinsam wird auf dem „ProBierPlatz“ geübt, bevor es an den gesicherten Aufstieg geht. Sprosse für Sprosse klettert man bis zur Aussichtsplattform hoch und die Mühe lohnt sich. Von hier oben hat man eine fantastische Aussicht über Augsburg und das Umland. Nach dem Abstieg zur Startplattform folgt der Flying Fox. Mit diesem fliegt man einmal quer über den Brauereihof bis zu dem Maibaum auf der anderen Seite. Doch noch ist es nicht geschafft. Von der Spitze des Baums muss man absteigen und eine wackelige Fassbrücke überqueren. Der krönende Abschluss ist der freie Fall bei einem Sprung in die Tiefe, bevor man auf wackeligen Beinen wieder mit beiden Füßen auf der Erde zum Stehen kommt. Nach diesem Abenteuer hat man sich eine Stärkung im Biergarten auf jeden Fall verdient.

Wer kann teilnehmen?

Aufgrund geltender Sicherheitsbeschränkungen kann leider nicht jeder mitmachen. Kinder, die jünger als zehn Jahre alt sind oder noch keine Griffhöhe von 1,65 Metern erreichen, sind von der Teilnahme ausgeschlossen, sowie Personen, die unter 40 Kilogramm oder über 120 Kilogramm wiegen. Kinder zwischen zehn und 14 Jahren dürfen den Flying Fox fliegen, jedoch nicht die Spitze des Kamins besteigen.

Dauer und Kosten

Dauer: circa zwei Stunden, je nach Personenanzahl

BierFlug inklusive Biergutschein: 29,95 Euro

Ermäßigte (Personen zwischen zehn und 14 Jahren): 14,95 Euro

Logo