Gönn‘ dir: Schicke Lokale und edle Restaurants in Augsburg

Corona hat uns in den letzten Wochen und Monaten dazu gezwungen, unser Geld zu sparen. Deswegen wird es jetzt allerhöchste Zeit, sich endlich mal wieder was zu gönnen.

Gönn‘ dir: Schicke Lokale und edle Restaurants in Augsburg

Wie wär‘s denn mit einem schicken Dinner? Ob zum Abendessen mit Freunden oder beim romantischen Dinner mit dem Herzensmenschen, hier könnt ihr euch kulinarisch verwöhnen lassen:

Ofenhaus Augsburg

Zugegeben, die Lage ist nicht optimal. Aber das Parkhaus am Gaskessel ist riesig und auch mit dem Bus erreicht man das Gaswerksareal inzwischen gut. Allein das Ambiente im Ofenhaus ist den kleinen Ausflug auf jeden Fall wert: Nicht umsonst wurde das Restaurant mit einem Design Award ausgezeichnet. Zu essen gibt es Leckereien aus regionalen und saisonalen Produkten. Die Speisekarte wechselt alle zwei Wochen, so dass es dem Gaumen auch beim wiederholten Besuch nicht langweilig wird. Seit ein paar Wochen kann man die kulinarischen Highlights übrigens auch auf der schönen Terrasse genießen.

Ofenhaus - Restaurant & Bar

Am alten Gaswerk 8

86156 Augsburg

Alte Liebe

Alte Liebe rostet nicht… Und so ist es auch bei diesem Restaurant: Nach dem Schlussstrich in der Ludwigsstraße mussten wir lange auf die Küche von Benjamin Mitschele und seinem Team verzichten. Seit etwa einem Jahr verwöhnt die Alte Liebe ihre Gäste jedoch im schönen Bismarckviertel. Die Gerichte werden mit viel Amore ausgewählt und gekocht. Neben regionalen Produkten steht die Handarbeit im Mittelpunkt. Ob frische Nudeln, selbstgemachter Ricotta oder ein Oystershot, die Liebe ist definitiv noch so groß wie am Anfang.

Alte Liebe Augsburg

Alpenstraße 21

86159 Augsburg

Lustküche

Der Name klingt ein wenig verrucht und die Speisekarte ist absolut sexy: In der Lustküche setzt man auf „lässige Spitzen-Gastronomie“. Deswegen ist die Küche reduziert, die einzelnen Komponenten sollen im Mittelpunkt stehen. Neben einer Abendkarte mit ausgewählten vegetarischen und anderen Gerichten gibt es ein regelmäßig wechselndes Vier-Gänge-Menü. Das orientiert sich an der Saison, so dass die leckeren Speisen stets zu Laune und Wetter passen. Und klingt es nicht unglaublich gut, zu sagen: „Hey Schatz, ich hab‘ uns für heute Abend einen Tisch in der Lustküche reserviert“?

Lustküche

Mittlerer Lech 23

86150 Augsburg

Die Ecke

Quasi im Herzen von Augsburg, nämlich am Elias-Holl-Platz, also direkt hinter dem Rathaus, versteckt sich ein kulinarisches Juwel: In dem historischen Gebäude namens Eckehaus kehren seit 1577 bekannte Persönlichkeiten ein. In der ursprünglichen Weinschenke sollen bereits Berühmtheiten wie Mozart oder Brecht gespeist haben. Auch heute werden in der „Ecke“ immer wieder namhafte Künstler und Politiker gesichtet. Sie alle schätzen die in der schwäbisch-bayerischen Heimat verwurzelte Feinschmeckerküche. Neben einem leckeren Menü, wahlweise mit fünf oder sieben Gängen, überzeugt auch die reguläre Karte mit regionalen Gerichten. Vor allem ist „Die Ecke“ aber für die aromatischen Wildgerichte bekannt.

Restaurant Die Ecke

Elias-Holl-Platz 2

86150 Augsburg

Sartory

Das Gourmet-Restaurant im Hotel Drei Mohren gilt als kulinarisches Highlight in der Augsburger Innenstadt. Ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern, kombinieren Simon Lang und sein Team die französische Küche mit mediterranen Elementen. So entstehen einzigartige Kreationen, die selbst den Kenner-Gaumen verwöhnen. Zur Auswahl stehen stets zwei Sieben-Gänge-Menüs: Das „Menu de Chef“ ist eine Variation von dem, worauf der Küchenchef selbst Lust hat. Im „Menu Poisson“ hingegen verwirklicht Simon Lang seine Liebe zu Fisch und Krustentieren.

Sartory

Maximilanstraße 40

86150 Augsburg

August

Und was ist besser als ein Stern? Zwei natürlich! Die hat sich Christian Grünwald mit seinem Restaurant „August“ verdient. In der Haag-Villa im Textilviertel serviert er seine Gerichte der Extraklasse. Manche vergleichen das, was er macht mit essbarer Kunst. Auf jeden Fall ist der Feinschmecker-Laden nichts für „Heikle“: Es gibt lediglich ein Menü auf der Karte und die Website verrät nichts über die verschiedenen Gänge. Da bleibt nur eins: Ausprobieren!

Restaurant August by Christian Grünwald

Johannes-Haag-Straße 14

86153 Augsburg

Logo