5 Orte in Augsburg, an denen ihr euch allein wohlfühlen könnt

Wie andere Städte hat Augsburg ein hohes Verkehrsaufkommen und viel Menschentrubel. Das kann ziemlich stressen. Deswegen verraten wir euch fünf geeignete Orte in Augsburg zum Alleinsein und Wohlfühlen.

5 Orte in Augsburg, an denen ihr euch allein wohlfühlen könnt

Viele von euch kennen es: Ihr seid in Unternehmenslaune, habt Lust rauszugehen, aber fühlt allein in der Menschenmasse nicht wohl. Dabei wollt ihr einfach einmal durchatmen und die eigene soziale Batterie wieder aufladen. Wir zeigen euch fünf Orte in Augsburg, an denen ihr euch allein wohlfühlen könnt.

Im Café

Wenn ihr einen Ort sucht, an dem ihr euch allein wohlfühlt, aber trotzdem mitten im Geschehen sein wollt, seid ihr beim „Coffee Fellows“ im Zentrum der Stadt Augsburg an der richtigen Stelle. Hier könnt ihr euch entweder einen Platz am Fenster sichern oder bei schönem Wetter draußen sitzen, um das bunte Treiben auf der Ludwigs- oder Karlstraße zu beobachten. Es gibt leckeren Kaffee und kleinere Snacks für zwischendurch, beispielsweise Bagels oder Sandwiches. Außerdem könnt ihr hier in gemütlicher Atmosphäre arbeiten oder lernen. Beachtet aber, dass es im Café nicht immer leise ist, je nach Gästeaufkommen. Geöffnet hat es montags bis freitags, von 8 bis 21 Uhr, am Samstag und Sonntag, von 9.30 bis 21 Uhr.

Adresse: Karlstraße 17, 86150 Augsburg

Im Park

Kein Geheimtipp, aber ein gut gemeinter Ratschlag ist der Hofgarten in der Augsburger Innenstadt. Obwohl dieser sich im Zentrum befindet, ist er fernab von jeglichem Trubel und Stress. Beim Betreten fällt sofort auf, dass die anderen Leute, die den Hofgarten aufsuchen, oftmals dieselben Beweggründe haben, hierherzukommen. Sie setzen sich auf die Bänke und Stühle oder legen sich ins Gras neben den bunten Blumen und Bäumen, die Schatten spenden. Die Vögel zwitschern und es fühlt sich so an, als wäre man in einer anderen Welt. Ein kleiner Bonus ist das Bücherregal, welches sich ganz hinten rechts im Eck befindet. Dort könnt ihr euch kostenlos Bücher ausleihen und darin schmökern. Geöffnet hat der Garten täglich von 8 bis 21 Uhr.

Adresse: Fronhof 8, 86152 Augsburg

Im Restaurant

Wenn ihr deftige Speisen an einem schönen Ort genießen wollt, an dem ihr euch auch ohne Familie oder FreundInnen wohlfühlt, solltet ihr zum „Sakura - Japan Point - Restaurant“ beim Augsburger Stadtmarkt gehen. Dort gibt es schnelle, leichte und gesunde japanische Küche, die euren Geldbeutel nicht zu sehr belastet. Auf der Speisekarte stehen unter anderem Sushi, gebratene Nudeln und Reis, traditionelle Ramen sowie vegetarische Alternativen. Bei dem Restaurant könnt ihr entweder drinnen oder draußen sitzen. Beide Optionen bieten eine angenehme Atmosphäre, egal, ob ihr gerade allein unterwegs seid oder nicht. Schlemmen könnt ihr dort täglich von 11 bis 22 Uhr. Am Sonntag hat das Restaurant geschlossen.

Adresse: Fuggerstraße 20, 86150 Augsburg

Auf den Berg

Ein wenig außerhalb von Augsburg findet ihr den Müllberg. Trotz seines unscheinbaren Aussehens ist er eine echte Wohlfühloase und der perfekte Ort zum Alleinsein. Die ehemalige Mülldeponie im Stadtbezirk Augsburg-Firnhaberau und Gersthofen wurde mittlerweile zum Naherholungsgebiet erklärt. Schön angelegte Wanderwege, die sich zum Spazieren und Fahrradfahren eignen, führen hinauf zum höchsten Punkt. Oben angekommen, habt ihr eine Aussicht auf die Stadt Augsburg und die Umgebung. Auf der großen Grünfläche könnt ihr euch entspannen, aber auch picknicken. Zwischen April und Oktober ist der Müllberg von 8 bis 20 Uhr zugänglich, von November bis März lediglich von 8 bis 16 Uhr.

Adresse: Eingang über Augsburg-Firnhaberau und Gersthofen

Am Wasser

Wenn ihr an heißen Sommertagen nach einem Ort zum Abkühlen sucht, aber allein unterwegs seid, solltet ihr beim Weitmannsee vorbeischauen. Dieser liegt östlich des Lechs, westlich von Kissing im Landkreis Aichach-Friedberg. Meist ist der See nicht allzu überlaufen, weswegen ihr euch dort auch ohne Anhang wohlfühlen könnt. Der Ort ist relativ bewachsen und im Wasser befinden sich mehrere kleine Inseln, die ein schönes Fotomotiv abgeben. Also nehmt euch am besten eine Kamera mit. Falls ihr doch eher Flüsse bevorzugt, ist der Lech ideal. Die großflächigen Kiesbänke bieten viel Platz für jedermann. Ihr habt die Wahl, ob ihr euch an einem abgelegenen Ort niederlasst oder euch der breiten Masse anschließt.

Adresse: Weitmannsee, 86438 Kissing, und Lech

Logo