Lechflimmern - Kino unter freiem Himmel

Endlich startet auch in diesem Jahr wieder das Lechflimmern. Wir haben uns das Angebot angesehen und 5 Highlights herausgepickt.

Lechflimmern - Kino unter freiem Himmel

Was gibt es schöneres als an einem lauen Sommerabend die Liebsten zu schnappen und mit einer Picknick-Decke unter dem Arm ins Oberhausener Familienbad zu ziehen. Hier kann man nämlich nicht nur untertags super baden, sondern vor allem dann, wenn sich die Sonne für diesen Tag vorerst verabschiedet, unter schönem Sternenhimmel filmische Meisterwerke genießen.

Das Augsburger Kinodreieck begeistert nicht nur im Thalia, Mephisto und Savoy mit Filmperlen, die vor allem auch fernab von Mainstream Hollywood überzeugen, sondern bietet gerade über die Sommer Monate Augsburgs wohl beliebtestes Open Air Kino. Morgen ist es endlich soweit und das Lechflimmern öffnet wieder seine Pforten. Wir haben geschaut, was uns erwartet und 5 Highlights herausgepickt.

1. Der Oscar-Hit: La La Land „La La Land“ war der Film schlechthin der Oscarverleihungen 2017. Mit 14 Auszeichnungen zog der Streifen mit den bisherigen Rekordhaltern „Titanic“ und „Alles über Eva“ gleich. Im Mittelpunkt steht ein ehrgeiziger Jazzpianist und eine aufstrebende Schauspielerin. Auf der Suche nach Erfolg in Los Angeles verlieben sich die beiden ineinander. Die Chance das gefeierte Meisterwerk in ganz besonderer Atmosphäre zu erleben, solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

![e411440f-00d8-46d1-8b5c-12a24249bdd1]

2. Gänsehaut garantiert: Aus dem Nichts „Aus dem Nichts“ beschäftigt sich mit dem NSU-Anschlag in der Kölner Keupstraße. Die Hauptdarstellerin verliert beim Nagelbomben-Attentat Mann und Sohn. Völlig am Rande der Verzweiflung durchlebt sie eine Achterbahnfahrt der Gefühle zwischen Drang zur Selbstjustiz und grenzenloser seelischer Leere. Ich habe den Film bereits im Thalia gesehen und kann euch den Streifen nur wärmstens ans Herz legen. Er ist aber definitiv nichts für schwache Nerven.

3. Für die Familie: Fack ju Göhte 3 Mädels lieben Elyas M'Barek ja sowieso. Bei der erfolgreichen „Fack ju Göhte“ Reihe kommt aber wirklich die ganze Familie auf ihre Kosten. Ihr dürft natürlich keine unglaublich tiefe Storyline erwarten, aber manchmal ist doch auch eine platte Komödie genau das Richtige. Wenn der Aushilfslehrer „Zeki“ probiert seine 11b auf das anstehende Abitur vorzubereiten, wird der Witz außerdem nochmal auf besonders charmante Weise transportiert. Genau richtig also für einen lockeren und lustigen Abend.

![d4a4b199-dcc0-41d2-885a-57b4638dce14]

4. Nicht nur für Physik-Nerds: Die Entdeckung der Unendlichkeit Der Film erzählt die Geschichte von „Stephen Hawking“. Euch erwartet ein sehr bewegendes Werk, das euch nicht nur das Genie näherbringt, sondern auch den Menschen, der mit einer schlimmen Krankheit und den alltäglichen Hürden des Lebens zurechtkommen muss. Nachdem uns Stephen Hawking in diesem Jahr verlassen hat, bietet es sich nochmal mehr an einen Blick auf sein interessantes Leben zu werfen. Das Lechflimmern macht es möglich.

![1cd2faa3-c911-422b-924f-ddf99821275c]

5. Etwas für die Lachmuskeln: Das Leben ist ein Fest Oliver Nakache und Eric Toledano überzeugten schon mit „Ziemlich beste Freunde“ die Massen. 2017 meldeten sie sich dann zurück mit „Das Leben ist ein Fest“ und sorgten wieder für jede Menge gute Rezensionen. Es geht um einen Weddingplaner, der vor einem aussichtslosen Projekt steht. Da gibt es jede Menge zu lachen.

![52c6bac1-69eb-4291-bc62-19686dc26730]

Es ist wirklich nicht einfach sich auf nur 5 Tipps zu beschränken, denn die Macher hinter dem „Lechflimmern“ haben ein gutes Händchen, wenn es um die Auswahl der besten Streifen geht. Sehenswert ist am Ende des Tages wohl jeder Film im Programm. Schaut euch also unbedingt auch das restliche Programm an.

Logo