Ofenhaus – das neue Szenerestaurant in Augsburg Oberhausen

Seit Anfang April ist der neue Food-Hot-Spot „Restaurant und Bar im Ofenhaus“ geöffnet und begeistert seitdem die Augsburger mit moderner Cross-over-Küche.

Ofenhaus – das neue Szenerestaurant in Augsburg Oberhausen

Oberhausen floriert zum neuen Kreativ- und Kulturquartier! Wer das nicht glaubt, sollte definitiv einen Abstecher zum alten Gaswerkareal anstreben. Nach den monatelangen Umbauarbeiten des alten Gaswerks ist die neue brechtbühne, die seit Anfang diesen Jahres zu grandiosen Theaterstücken einlädt, der neue Place to be der Augsburger Theaterliebhaber. Nun folgt auch das moderene Szenerestaurant im Ofenhaus.

Die Köpfe hinter dem neuen Szenerestaurant

Die Betreiber Hanna Knop und Tobias Emminger des neuen Food-Hot-Spots sind keine unbekannten Gesichter in der Augsburger Szene. Zusammen leiten sie die Augsburger Marketing & Eventagentur „Stadtjäger Augsburg“ und Emminger betrieb schon die „Sandwich Bar“ und das Lokal „Goldener Stern“ in Augsburg. Seit einigen Jahren kümmert er sich um die Organisation des Knusperhäusls der Bäckerei Laxgang auf dem Augsburger Christkindlesmarkt. Der Chef de Cuisine ist Filip Knesovic, der unter anderem schon in der Augsburger Berghütte Spezialitäten zauberte.

Modernes Restaurant im Industrie-Ambiente

Im Ofenhaus erwartet Dich im schicken Industrie-Ambiente eine Kombination aus Restaurant, Bistro, Bar, Terrasse und Theater. Das Restaurantkonzept soll die Gegensätze und Vielfalt Augsburgs wiederspiegeln und repräsentieren. Die Speisekarte wechselt saisonal und legt großen Wert auf die Regionalität der Lebensmittel. Ein Blick auf die Karte genügt, um das Wasser im Mund zusammenlaufen zu lassen: Von Vorspeisen wie Spargelcremsuppe mit grünen Spargelspitzen und Speckchips, über Hauptgerichte wie Lendensteaks vom Allgäuer Landschwein mit gebratenen Pilzen, Butterkartoffeln und Bärlauchpesto, bishin zu leckeren Desserts wie Kokos Panna Cotta mit weißer Schokolade und Ananasragout – hier wird wirklich jeder glücklich und satt nachhause gehen. Neben den klassischen Menüoptionen gibt es auch eine Wochenkarte mit ausgewählten Speisen der Region.

Classy Classics meets Augsburger Special Drinks

Ein weiteres Highlight im Ofenhaus ist die hauseigene Bar. Im integrierten Barbereich gibt es exotische Cocktails, erlesene Weinsorten, Champagner sowie eine handgepickte Auswahl an hochwertigen Spirituosen. Die Bar ist prädestiniert für einen spritzigen Aperitif vor dem Theaterbesuch, aber lädt natürlich auch zum Verweilen nach einer Vorstellung ein.

Neben dem klassischen Restaurant kannst Du Dich auch auf einen Bistrobereich für einen kleinen Pausensack während einer Theatervorführung freuen. Außerdem gibt es einen Loungebereich in der Galerie über dem Restaurant, welcher mit einem direkten Zugang zur Zuschauertribüne als Chill-out-Area für die Theaterpausen angedacht ist.

Adresse:
August-Wessels-Str. 30
86156 Augsburg

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 11:30-14:30 Uhr
Mo bis So ab 18 Uhr

Logo