Obst pflücken in Augsburg – Wo „Mundraub“ legal ist