Kleidertauschparty - Aus Liebe zur Umwelt

Ihr legt großen Wert auf Nachhaltigkeit, aber seid trotzdem rießen Modefans? Dann könnten Kleidertauschparties genau das Richtige für euch sein.

Kleidertauschparty - Aus Liebe zur Umwelt

Ein nachhaltiges Leben ist wichtiger als je zuvor. Die Müllberge werden höher, die Ozeane füllen sich mit Plastik und die Frischluft kommt nur schwer gegen die gefährlichen Treibhausgase an. Wir können jetzt natürlich die Verantwortung von uns schieben, wir können noch so viel darüber reden, dass sich etwas ändern muss oder wir können unsere Hoffnung in die Politik setzen. All das wird aber nichts bewirken, wenn in den Köpfen der Menschen kein Umweltschutz stattfindet. Nachhaltigkeit beginnt und endet bei jedem Einzelnen. Sie muss im Alltag gelebt werden und nicht nur in politischen Diskussionen stattfinden.

Wir bei „Hallo Augsburg“ versuchen euch regelmäßig mit spannenden Nachhaltigkeitsthemen aus der Region zu versorgen und haben heute einen ganz besonderen Tipp für alle Modefans, die trotz ihres Klamotten Faibles gerne mehr Rücksicht auf die Umwelt nehmen würden.

Die Lösung lautet: „Klamottentauschparties“. Das hört sich nicht nur spaßig an, sondern ist wirklich ein einzigartiges Vergnügen. Ihr könnt unterhaltsame Stunden mit Gleichgesinnten verbringen, spart euch viel Geld und tut gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt. Statt dem exzessiven Einkauf bei einem der zahlreichen Modediscounter in Einwegqualität, könnt ihr Stücke, die ihr nicht mehr so gerne tragt, gegen andere tauschen. So bleibt euer Outfit immer abwechslungsreich und die Müllberge wachsen nicht mehr ganz so schnell.

Legt gleich los

Bereits morgen, am 13.10.2018, könnt ihr euch auf eine spannende Kleidertauschparty freuen. Von 17 bis 19 Uhr lädt euch „AK eine Welt“ in die Dompfarrei in der Kornhausgasse 8 ein. Bringt bis zu 10 gewaschene und gut erhaltene Teile mit und stürzt euch in das spannende Tauschvergnügen. Ihr müsst euch nicht anmelden und es kostet keinen Cent.

In Augsburg veranstalten übrigens auch andere Organisatoren, wie das „Green Office Augsburg“ oder „Auxtausch“ immer mal wieder Klamottentauschparties. Es lohnt sich also die Augen offen zu halten.

Logo