5 Songs aus Augsburg für Summerfeeling im Herbst

Das nasskalte Wetter geht euch so richtig auf die Nerven und ihr wünscht euch den Sommer zurück? Wir haben ein paar Musik-Tipps von Augsburger MusikerInnen und Bands für euch, die ihr genau in solchen Momenten brauchten könnt.

5 Songs aus Augsburg für Summerfeeling im Herbst

Manchmal wird der Winter schon im Spätherbst zu lang. Aber jetzt in schlechte Laune zu verfallen und sich in Serien-Welten zu flüchten, hilft da auch nicht. Was uns in solchen Momenten am besten hilft ist gute Musik. Musik, die vom Wetter und den Sorgen ablenkt, Spaß macht und vielleicht sogar zum Tanzen animiert.

Wir wollen euch heute ein paar Songtitel und KünstlerInnen aus Augsburg und der Region ans Herz legen, die gute Laune verbreiten. Und los geht’s:

Button Rouge - Heat

Button Rouge ist eine Augsburger Rockband. Die fünf MusikerInnen lieben und leben Live-Auftritte, genauso wie ihre Fans. Auf den Konzerten wird getanzt, gehüpft und laut mitgesungen. Ihren nächsten Gig solltet ihr also auf keinen Fall verpassen. Der Song „Heat“ dürfte für dieses kalte Wetter genau das Richtige sein, um euch ein wenig aufzuwärmen. Ihr findet Button Rouge beispielswiese auf Spotify. Jetzt heißt es: Lautstärke aufdrehen und mitrocken!

Rebels of the Jukebox - Tonight We Dance

Wenn ihr Musik braucht, bei der es praktisch unmöglich ist, still zu sitzen, dann ist „Tonight We Dance“ von Rebels of the Jukebox genau das Richtige für euch. Es wird rockig und trotzdem melodisch mit Mundharmonika und treibenden Beats. Dem kann sich wirklich keiner entziehen. Rebels of the Jukebox kommen aus Augsburg und hatten schon bei vielen namhaften Festivals und Location auch außerhalb Bayerns Auftritte. Übrigens waren sie auch einmal bei uns für ein Wohnzimmerkonzert zu Gast:

Miss Grace - Stadtgeflüster

Die beiden vorigen Kandidaten waren euch zu laut und zu rockig? Ihr braucht erstmal etwas, um reinzukommen? Dann sucht mal nach Miss Grace. Das Duo, bestehend aus Grace Malone und Sedat Cerimi macht souligen Pop, der absolut hörenswert ist. Wir haben euch den Song „Stadtgeflüster“ herausgepickt, zu dem ihr unbedingt das Musikvideo sehen solltet. Das wurde nämlich in der Augsburger Innenstadt gedreht.

Jesper Munk - König der Raben

Ihr steht auf Hip-Hop in Kombination mit melodischen Gesangseinlagen? Dann ist „König der Raben“ von Jesper Munk und Megaloh genau euer Song. Jesper Munk ist aus München und hat eine exzellenter Soul-Stimme. Schon seit einigen Jahren macht das Ausnahmetalent Musik. In diese lässt er ganz unterschiedliche Musikstile miteinfließen. Übrigens erscheint im Januar 2022 sein viertes Album „Taped Heart Sounds“.

Atlantis Beach Motel - Friday

Ein Song der praktisch aus purem Sonnenschein besteht ist „Friday“ der Augsburger Band „Atlantis Beach Motel“. Gedreht wurde er im Plärrer Familienbad. Schaut euch das Video auf jeden Fall an, um die volle Dröhnung Sommer-Feeling abzubekommen. Wenn ihr mehr über die relativ neue Band erfahren wollt, lest euch den folgenden Artikel durch. Dort findet ihr auch gleich das Video zu „Friday“.

Logo