Neu in Augsburg: Wenn das Museum zum Club wird und andersherum

Dancen im Museum, Kunst ansehen im Club? Ob es sich so schräg anfühlt, wie es klingt, könnt ihr zwischen dem 8. und dem 10. Juli in Augsburg testen.

Neu in Augsburg: Wenn das Museum zum Club wird und andersherum

„ArtClub“ heißt das neue Event-Format der Live-Kultur in Augsburg. Das Konzept ist schnell erklärt: In den Räumlichkeiten von Clubs wird Kunst ausgestellt und der Besuch im Museum wird durch DJs mit einer ordentlichen Portion Club-Feeling aufgewertet.

Wer steckt hinter der verrückten Idee?

Initiiert haben das Projekt nicht die Museen und Clubs Augsburgs selbst, sondern die „a3 Kultur-Redaktion“. Diese hat sich mit der Stadt Augsburg zusammengetan und gemeinsam haben sie sich an die Kunstsammlungen und Museen Augsburgs gewandt. Herausgekommen ist dabei eine wunderbare Kooperation von Clubs und Ausstellungsorten Augsburgs.

Der Club nun auch offiziell Kulturort

Im Mai dieses Jahres hat der Deutsche Bundestag entschieden, dass Clubs Kulturorte und nicht länger „nur“ Vergnügungsstätten sind. Dies nahm die „a3 Kultur-Redaktion“ zum Anlass für das besondere Projekt. Ziel ist es, die Kulturorte enger miteinander zu vernetzen und den Kulturaustausch zu fördern.

Wo findet der „ArtClub“ statt?

Am Projekt beteiligen sich unter anderem das „Hallo Werner“, die „Ballonfabrik“ und das „H2-Zentrum für Gegenwartskunst“.

Im Hallo Werner

Donnerstag, den 8. Juli, bis Samstag, den 10. Juli, von 18 bis 22 Uhr: Arbeiten von Ulu Braun, Sebastian Giussani und Roland Rauschmeier.

Im H2

Freitag, den 9. Juli, und Sonntag, den 10. Juli, von 14 bis 17 Uhr: DJ-Sets aus dem Hallo Werner und der Ballonfabrik.

Außerdem könnt ihr euch auf spannende Gespräche zu den Themen „Kunst und Politik“, etwa mit Lisa McQueen von „Die Partei“ oder zu „Kunst und Club“ mit DJ Mina Minzki, freuen.

Wann? Donnerstag, den 8. Juli, bis Samstag, den 10. Juli

Das volle Programm sowie alle Ausstellungs-Orte und den Ticketverkauf findet ihr auf der Webseite von a3Kultur unter „ArtClub“.

Logo