Band Bilderbuch auf dem Modular Festival 2022

Endlich ist es raus: Das komplette Line-Up für das Modular Festival 2022. Und es kann sich sehen lassen. Diese Bands und KünstlerInnen rocken vom 3. bis zum 5. Juni die Bühnen am Gaswerkgelände.

Band Bilderbuch auf dem Modular Festival 2022

Es ist DAS Festival in Augsburg: Das Modular. In diesem Jahr findet es vom 3. bis zum 5. Juni, wie in den vergangenen Jahren, auf dem Gaswerkgelände in Augsburg-Oberhausen statt.

Welche Bands und MusikerInnen auf dem Jugend- und Popkultur Festival auftreten werden, wurde vom Veranstalter Stadtjungendring Augsburg nach und nach verraten. Doch nun, fünf Wochen bevor tausende Gäste auf dem Gaswerkgelände feiern werden, ist das komplette Line-Up veröffentlicht.

Headliner aus Österreich

Der Stadtjugendring hat uns ganz schön auf die Folter gespannt. Die größte Überraschung des letzten Schwungs an Band-Ankündigungen ist sicherlich die Augsburger Popband „Bilderbuch“. „Mit dieser Band, konnten wir eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Bands der letzten zehn Jahre nach Augsburg locken“, freut sich Clemens Wieser, Booker des Modular Festivals. Bilderbuch waren vor zehn Jahren zuletzt auf dem Modular Festival in Augsburg. Wer war damals auch schon am Start?

Neben Bilderbuch sind auch auch Bruckner, Tropikel Ltd, Philine Sonny und die Augsburgerin Mollo neu im Festival-Line Up.

Alle Acts auf einen Blick

Bilderbuch, Giant Rooks, Leoniden, Symba, 01099, Montez, Alli Neumann, Edwin Rosen, Haiyti, BRKN, t-low, Jungle by Night, Nina Chuba, Rote Mütze Raphi, Bruckner, Betterov, Shelter Boy, Tropikel Ltd, Amilli, Leepa, Eli Preiss, Bilbao, Power Plush, Kerosin95, Drens, Philine Sonny, Zartmann, Das Ding Ausm Sumpf, Aera Tiret, Tilman, Joe Leviosa, Marcoca, Estrella Drive, Mount Adige, Levarr und Mollo.

DJs

Ludwig A.F., Atlantik (Live), Lola Luc, David Kochs, Rafner X Hutenberger (live), Vöst & Tonlos, Pauletta Sniffcobar, Tanja le Chains, Konfusia, Neovex & David Strasser, Valentin Zelz, Ash, Alessia Cattani & Jan Lepple, Lindenberg Support, Denny Dipper & Nachtschwester und Dattelklauber.

Elektro auf der Club Bühne

Auf der Club Bühne gibt’s an allen drei Tagen jede Menge Dance-Mucke für Elektro-Fans. Am Freitag legen in einer Kooperation mit der Club- und Kulturkommission neun DJs aus verschiedenen Kollektiven Augsburgs auf. Darunter Neovex & David Strasser, sowie Dattelklauber.

Am Samstag wird das Line-Up der Club Bühne von David Kochs kuratiert. Neben ihm selbst werden etwa Lola Luc und Valentin Zelz auflegen. Am Sonntag sind die Dosenschall-Köpfe Vöst & Tonlos am Zug und präsentieren ihrerseits besten Elektro-Sound.

Erstmals am Pfingstwochenende

Erstmalig findet das Modular Festival von Freitag bis Sonntag statt. „Wir haben in diesem Jahr das Pfingstwochenende ausgewählt, so kann jeder das Festival in vollen Zügen genießen und man hat den Pfingstmontag immer noch als freien Tag“, erklärt Festivalleiter Patrick Jung. Auch in diesem Jahr werden rund 30.000 BesucherInnen an den drei Tagen erwartet. Damit gilt das Modular als eines der größten Jugendkultur-Festivals Deutschlands.

Preisgekrönte Volunteers

Ein Festival wie dieses ist nur mit vielen helfenden Händen und kreativen Köpfen möglich. 2017 gab es für die Volunteers des Festivals sogar den Augsburger City-Preis. Im Jahr darauf wurde der Stadtjungendring für sein Festival sowohl mit dem Bayerischen Popkulturpreis in der Kategorie Nachhaltigkeit als auch mit dem Zukunftspreis der Stadt Augsburg ausgezeichnet.

Logo