8 Fashion-Trends, auf die wir uns im Frühjahr 2019 freuen dürfen

Der Frühling ist in vollem Gange und mit ihm kommen auch dieses Jahr wieder zahlreiche frische Modetrends von den großen Laufstegen der Welt bis nach Augsburg.

8 Fashion-Trends, auf die wir uns im Frühjahr 2019 freuen dürfen

Trends sind ja immer eine Sache für sich. Die einen feiern sie, die anderen hassen sie. Auch diese Saison sind die It-Pieces der Modebranche wieder stylish, chic und natürlich auch polarisierend. Wir haben für euch eine Auswahl der neusten Modetrends, mit denen ihr im Frühjahr/Sommer 2019 garantiert glänzen könnt.

1. Gelb – eine extra Portion Sonnenschein

Der Trend, der mich in dieser Saison persönlich am meisten freut, ist die Farbe Gelb! Passend zu den warmen Monaten bringt diese Farbe noch eine Extra-Portion Sonnenschein auf die Straßen und in den Kleiderschrank. Eine haben sich mit ihren Regenjacken bereits ein Stück weit an den neuen Trend herangetraut, doch im Frühjahr darf es ruhig extrem werden! Egal ob bei Accessoires, Schuhen, Jacken, Hosen etc. – wer Mut zur Farbe zeigen will, der sollte diese Saison definitiv zu Gelb greifen!

2. Radlerhosen – hot or not?

Ja, ihr habt richtig gelesen. Die Radlerhose ist zurück! Die hautengen, meist knielangen Hosen, die viele von euch vermutlich mit ihrer Kindheit verbinden, sind dieses Frühjahr definitiv einer der polarisierendsten Trends. Auch ich muss gestehen, dass ich kein Fan davon bin. Doch gestylt mit lässigem oversized Hemd und Biker-Boots seid ihr mit diesen Hosen definitiv ein Hingucker und voll im Trend. Ich bin gespannt, wie viele sich herantrauen!

3. Batik – ein Comeback!

Ein weiteres Comeback feiert dieses Jahr das gute alte Batik-Muster. Egal ob knallig bunt oder dezent mit Pastellfarben, diesen Sommer führt garantiert kein Weg an den verschiedensten Variationen des coolen Farbmusters vorbei! Perfekt also für alle DIY-Fans unter euch, denn Batik lässt sich auch ganz easy zuhause zaubern.

4. Denim

Tja, die gute alte Jeans geht einfach immer, nicht wahr? Natürlich ist sie auch diese Saison wieder ganz vorne mit dabei und ist trendiger denn je! Denn im Frühjahr/Sommer 2019 gilt: Mehr ist mehr! Also keine Angst vor „Double Denim“. Ganz besonders angesagt ist die so genannte Acid-Washed-Jeans, also eine ziemlich auffällige Waschung mit starkem Kontrast.

5. Anzüge – oversized, klassisch und knallbunt


Anzüge sind nur etwas fürs Büro? Von wegen! Denn der Trend, der bereits vergangenes Jahr richtig angesagt war, bleibt uns auch diese Saison erhalten. Und das sowohl bei Männern und Frauen in den verschiedensten Variationen: Von oversized über knallbunt bis zu zu klassisch oder sportlich. Der Sommer wird chic, Ladies and Gentlemen!

6. Utility & Workwear

Wenn Vogelbeobachter auf Bauarbeiter trifft … Wohl kaum etwas ist dieses Frühjahr so angesagt wie Utility-Wear. Ein Modestil, der Arbeitsbekleidung und Uniformen nachempfunden wird. Von praktischen Onesuits über Military bis hin zur Cargo-Hose mit ganz vielen Außentaschen liegt ihr mit diesem Style diese Saison garantiert richtig!

7. Print-Mix – mehr ist mehr!

Mut zur Farbe ist spätestens seit Color Blicking definitiv ein großes Thema in der Modewelt! In dieser Saison sind es jedoch vor allem auch Prints, die alle Augen auf sich ziehen werden. Denn wie auch bei der Jeans gilt auch hier: Mehr ist mehr! Drum mischt eure liebsten Muster einfach nach Lust und Laune, denn dieses Frühjahr könnt ihr damit nichts falsch machen.

8. Handarbeit ist in, baby!

Wer es liebt, sich seine eigenen Tops zu häkeln, ist diese Saison definitiv im Vorteil. Denn an Häkel-, Spitzen- oder auch Makrame-Applikationen wird man dieses Frühjahr und Sommer wohl nicht vorbeikommen. Seien es Accessoires, kleine eingearbeitete Details oder sogar ein Überkleid im Fischernetz-Stil – Handarbeit ist in, baby!

Logo