GMIAS - Frisches Gemüse aus der Region direkt vor die Haustüre

Um selbst ihren Teil dazu beizutragen, dass unsere Welt sauberer, lebenswerter und ausgeglichener an die nächste Generation weitergegeben wird, haben sich die vier Jungs von GMIAS dazu entschieden, einen Online-Hofladen zu gründen.

GMIAS - Frisches Gemüse aus der Region direkt vor die Haustüre

Die Idee für ihr Startup kam einem der vier Jungunternehmer, als er ein Jahr lang in Australien auf verschiedenen Farmen gearbeitet hat. Dort hat er direkt erlebt, wie deutlich der Unterschied zwischen den Preisen im Supermarkt und den Preisen, die der Erzeuger bekommt, wirklich ist. Also lag für die vier Jungs die Lösung auf der Hand: Ein direkter Kontakt zwischen Erzeugern und Endkonsumenten soll hergestellt werden! Im Jahr 2017 haben sie diese Idee dann auch in die Tat umgesetzt und das Startup GMIAS gegründet.

„Wir wollen es für alle Menschen ermöglichen, sich einfach regional und nachhaltig zu ernähren. Wir wünschen uns, dass es in Augsburg möglich ist, regional erzeugte Lebensmittel günstig und bequem zu beziehen und dass dabei die Erzeuger einen Preis erhalten, der es ihnen ermöglicht, umweltschonend und -erhaltend, mit Blick auf nachfolgende Generationen zu produzieren.“

![926efab9-3d9e-4df8-918a-02c6b7a3fd0f]

Bisher arbeitet das Unternehmen bereits mit mehreren Bauernhöfen aus dem Umland von Augsburg und Friedberg, die per Video oder Kurzportrait auf der Website vorgestellt werden. Der Kunde kann sich also ein gutes Bild davon machen, wie produziert wird und selbst entscheiden, bei wem er seine Lebensmittel bestellen will. Besonders wichtig sind bei GMIAS die Regionalität der Erzeuger und eine nachhaltige Landwirtschaft.

„Wir sind uns sicher, dass BIO in den nächsten Jahren ein noch wichtigeres Thema wird, da nur so eine nachhaltige und für die nächsten Generationen verträgliche Landwirtschaft möglich ist. Unserer Meinung nach wird auch Regionalität immer wichtiger werden, da es aus ökologischer Sicht keinen Sinn macht, BIO Gemüse zu kaufen, das lange Transportwege hinter sich hat.“

![90a91a9f-81b1-43fa-a3c9-e528e0e59fe6]

Bei GMIAS kann man die saisonalen Lebensmittel ganz einfach auf der Website auswählen, in den Warenkorb legen und mit Paypal oder Kreditkarte bezahlen. Ausgeliefert wird dann innerhalb von 24 Stunden, Dienstag bis Freitag zwischen 18 und 21 Uhr. Und das ausschließlich mit Elektroautos vom swa-Carsharing! Der Mindestbestellwert liegt bei 10€ - Versandkosten gibt es keine. Die Lebensmittel werden plastikfrei verpackt und ganz frisch geerntet, sobald das Obst oder Gemüse reif ist. Dadurch ist nicht nur der Nährstoffgehalt der Produkte höher, sondern sie schmecken auch einfach besser!

„Am Schönsten an der Arbeit mit regionalen Produkten ist, dass wir täglich neue Produkte kennen lernen, die wir hier nicht erwartet haben. Wie zum Beispiel Süßkartoffeln aus der Nähe von Aichach.“

Logo