Guten Morgen Augsburg – 5 Hallo-Tipps für‘s Frühstücken in der Innenstadt

Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettler… In diesen Frühstücks-Locations in der Augsburger Innenstadt kannst Du Dein kaiserliches Frühstück genießen.

Guten Morgen Augsburg – 5 Hallo-Tipps für‘s Frühstücken in der Innenstadt

Nein, einen Kaffee am Morgen zu trinken ersetzt kein Frühstück – das muss selbst ich mir eingestehen. Und eigentlich gibt es doch nichts Besseres als ein ausgewogenes Frühstück. Wenn das nur nicht immer so aufwendig zu machen wäre… Wieso also nicht eines dieser Lokale in der Innenstadt besuchen?

Anna Café: Slow Food statt Fast Food

Na, wenn das Frühstück schon so wichtig ist, solltest Du Dir nicht das erstbeste Fertig-Croissant von der Supermarkttheke reinpfeifen. Frühstücken mit Stil geht anders… Zum Beispiel im Anna Café: Das schlichte und moderne Café setzt nämlich auf Qualität. Auf der großzügigen Speisekarte findet sich für jeden etwas. Kennt ihr zum Beispiel schon „Max“? Ihr wisst schon… Der Erfinder des Birchermüslis; Maximilian Bircher-Benner. Aber auch für die Veganer ist selbstverständlich etwas dabei. Wie wär’s mit einer Kokos-Quinoa-Bowl mit Beeren? Klingt ziemlich fancy!

Im Annahof 4, 86150 Augsburg

Bricks Café: Einfach eggcelent

Eier gehören für viele einfach zum Frühstück dazu. Hier ist es aber wichtig darauf zu achten, wo diese herkommen. Da musst Du Dir beim Bricks Café keine Sorgen machen, denn hier stammen die Eier aus Freilandhaltung. Und sogar das Obst kommt größtenteils täglich frisch aus der Region auf Deinen Teller. Außerdem ist das Frühstück im Bricks ziemlich trendy: Von Smoothie Bowls über Overnight Oats bis hin zu Pancakes, Ei-Gerichten und Bagels gibt es alles, was das Frühstücksherz begehrt. Mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen…

Maximilianstraße 49, 86150 Augsburg

Caffe Europa: Das kleine Italien

Ein leidiges Thema dieses Jahr… Wir alle vermissen unsere Urlaubsreisen. Mit dem Café Europa kannst Du Dir zumindest für ein paar Stunden das Italien-Sommer-Feeling zurückholen. Mit landestypischem Frühstück bringt das Lokal das Urlaubsgefühl in Augsburgs Innenstadt. Ich kann den frischen Espresso quasi schon riechen…

Ulrichsplatz 8, 86150 Augsburg

Cosmos Heart Café: Spirituell in den Tag starten

Gerade zu Zeiten der Self-Isolation ist Meditation ein großes Thema geworden. Im Jahr 2002 lernten auch die Mitarbeiter des Cosmos Heart Cafés das Meditieren – und zwar von niemand geringerem als Sri Chinmoy. Der spirituelle Meister aus Indien war Inspiration zur Eröffnung des Lokals. Seine Lehre beruhte zum größten Teil auf der Entfaltung von Herz und Seele. Neben der Spiritualität gibt es auch in puncto Küche was zu erleben: Vor allem die große Getränkekarte mit 20 Teesorten und die Vielfalt an vegetarischen Gerichten ist beachtlich.

Steingasse 12a, 86150 Augsburg

Picnic: Superfood-Fans aufgepasst

Frühstück aus aller Welt gibt es im Picnic: Französisches, New Yorker oder doch lieber das heimatnahe Augsburger Frühstück… Du hast die Wahl. Aber genauso gibt es auch Einzelgerichte, wie das trendy Acai-Müsli oder Classics wie Bio-Eier. Und wer Probleme beim Wachwerden hat, gönnt sich zusätzlich einen Kaffee oder einen Superdrink. So startet ihr garantiert energiegeladen in den Arbeitstag.

Maximilianstraße 41, 86150 Augsburg

Logo