Die Lechhauser Kirchweih 2020 findet trotz Corona statt

Vom 17. Oktober bis zum 25. Oktober wird in Lechhausen gefeiert. Dieses Jahr müssen wir allerdings auf das Festzelt verzichten.

Die Lechhauser Kirchweih 2020 findet trotz Corona statt

Nicht nur auf dem Plärrer, sondern auch in den Augsburger Stadtteilen finden regelmäßig Volksfeste statt. So auch in Lechhausen. Die Kirchweih wird hier traditionell mit Festzelt, Fahrgeschäften und Verkaufsständen gefeiert. Auf das Zelt müssen die Lechhauser dieses Jahr aber leider verzichten. Grund dafür ist natürlich die Corona-Pandemie.

Biergarten wird nicht eröffnet

Das Festzelt sollte ursprünglich ein Biergarten ersetzen, der für etwa 250 Personen Platz geboten hätte. Aufgrund der ansteigenden Corona-Infektionen hat sich der Betreiber letztendlich dagegen entschieden. Dafür wird es aber einen Vergnügungspark mit 13 Fahrgeschäften und Verkaufsständen geben. Auf dem gesamten Gelände herrscht Maskenpflicht.

Öffnungszeiten (17. - 25. Oktober):

Montag bis Donnerstag, von 12 bis 21 Uhr

Freitag und Samstag, von 12 bis 21.30 Uhr

Sonntag, von 10.30 bis 21 Uhr

Logo