10 Dinge auf die wir uns freuen, wenn Corona vorbei ist

Wir blicken voller Hoffnung auf das Jahr 2021 und beten inständig, dass sich bis dahin alles zum Guten entwickeln wird. Wir haben schon mal zehn Dinge herausgepickt, auf die ihr euch in Zukunft freuen dürft.

10 Dinge auf die wir uns freuen, wenn Corona vorbei ist

1) Leben ohne Angst

Der erste und wohl wichtigste Punkt! Endlich können wir wieder rausgehen, ohne ständig im Hinterkopf zu haben, dass wir uns eventuell mit Covid-19 anstecken könnten. Einfach wieder die frische Luft genießen und keine Probleme haben, außer vielleicht Stress in der Schule oder bei der Arbeit.

2) Keine Masken mehr

Frische Luft genießen und ahhh, keine Mund-Nasen-Bedeckung mehr. Wie oft mussten wir schon umkehren, um unsere Maske zu holen, die wir vergessen hatten? Wie oft waren wir deswegen schon völlig außer Puste? Und endlich wieder Make-Up und Lippenstift tragen, ohne es zu verschmieren.

3) Kein Desinfektionsmittel mehr

Ciao Desinfektionsmittel! Heißt, weniger trockene Hände und mehr Platz in der Handtasche. Vor allem erinnert der Geruch entweder an Krankenhaus oder an einen Absturzabend mit jeder Menge Alkohol. Nicht so schön. Was wir uns aber beibehalten können, ist das regelmäßige Händewaschen.

4) Freunde treffen

Endlich kann sich mal wieder der ganze Freundeskreis treffen, ganz legal. Keine Kontaktbeschränkungen mehr, kein Abstand mehr halten und keine Begrüßungen mit Ellbogen oder Fuß. Das muss ein tolles Gefühl sein. Am besten gleich einen Platz in einer Bar in Augsburg reservieren und los geht’s.

5) Feiern und noch mehr feiern

Wenn wir schon dabei sind: Nach so langer Zeit können wir wieder feiern gehen. Das Nachtleben ist in vollem Gange und alle tanzen – das haben viele vermisst. Nun stellt euch mal vor, wie es sein wird, wenn das Virus besiegt ist. Alle wären erleichtert und würden die Clubs regelrecht stürmen.

6) Konzerte und Festivals

Abgesehen von der Wiedereröffnung von Nachtclubs, werden auch wieder Festivals und Konzerte stattfinden. Das klingt wie Musik in den Ohren. Endlich wieder seine LieblingssängerInnen live sehen und die tolle, einzigartige Atmosphäre genießen. Wie wär’s mit einem Festivalsommer mit Freunden?

7) Reisen so viel man will

Wenn Corona vorbei ist, könnt ihr auch wieder auf Reisen gehen. Sei es nun ein Kurztrip, ein Städteurlaub, ein Auslandssemester oder ein Besuch von Freunden oder Familie im Ausland. Hoffen wir mal, ihr habt in der Zwischenzeit fleißig gespart, damit ihr nicht noch länger daheim herumsitzen müsst.

8) Sommerurlaub am Strand

*Trommelwirbel* … und endlich wieder Sommerurlaub. Was eignet sich da besser, als eine Reise zum Strand? Wie wär’s mit Italien oder Griechenland? Oder doch lieber etwas luxuriöser wie Urlaub auf Hawaii oder den Malediven? Mal wieder richtig sonnen und das Salzwasser auf der Haut genießen.

9) Keine Anti-Corona-Demos mehr

Ach, wie werden wir es nicht vermissen. Sobald die Pandemie ein Ende nimmt, nimmt auch die Querdenker-Bewegung ein Ende. Sprich, keine Verschwörungstheoretiker mehr, die glauben, Bill Gates würde sie zwangsimpfen und behaupten, ihnen würde die Demokratie genommen werden.

10) Andere Schlagzeilen

In diesem Jahr war wohl kein Thema so oft in den Schlagzeilen, wie Corona. Nicht verwunderlich, denn ständig gab es neue Entwicklungen. Die Medien waren dazu da, uns auf dem Laufenden zu halten. Doch hoffentlich bald, werden andere Themen, wie der Klimawandel, im Vordergrund stehen.

Logo