Die lange Yoga-Nacht 2022 in Augsburg

Ihr seid auf der Suche nach einem Gegenpol zum Stress des Alltags? Dann solltet ihr es unbedingt mal mit Yoga probieren. Am kommenden Samstag findet in Augsburg die lange Yoga-Nacht statt. Ein Event, dass Ruhe und Selbstfürsorge garantiert!

Die lange Yoga-Nacht  2022 in Augsburg

Der Rücken schmerzt, der Schädel brummt und ihr findet einfach keine Ruhe? Im Kopf schwirren euch schon die nächsten Termine herum und ihr wisst gar nicht, wie ihr das alles schaffen sollt? Dann einmal tief durchatmen. Meistens ist es gar nicht so schlimm wie gedacht, stattdessen haben wir uns selbst nur zu sehr hineingesteigert. Um einem Burnout oder anderen Krankheiten vorzubeugen, ist es wichtig, dass wir uns eine Auszeit nehmen und dabei bewusst von der alltäglichen Belastung, sowie dem Druck distanzieren. Eine gute Möglichkeit dafür bietet das Yoga, da wir hier unsere Gedanken sammeln und die Seele baumeln lassen können.

Selbstfürsorge an erster Stelle

Viele, die Yoga einmal probiert haben, schwärmen noch lange Zeit danach von der wohltuenden, heilenden und entspannenden Wirkung. Von der Selbstfindung und der währenddessen eintretenden inneren Ruhe, die einen auch noch über den Tag hinweg trägt. Ursprünglich ist Yoga eine indische Lehre für körperliche und geistige Übungen, die im Hinduismus vor allem zur religiösen Gotteserkenntnis genutzt wurde. Doch seit einigen Jahren wird es auch in der westlichen Welt immer mehr praktiziert und hat sich mittlerweile über die verschiedenen Altersgruppen hinweg zu einer Weltanschauung, einem Sport oder auch einem angesagten Life-Style etabliert. Unabhängig in welchem Maß und unter welchem Aspekt die Übungen ausgeführt werden, sind die positiven Auswirkungen des Yogas nicht anzuzweifeln. Es hat dabei nicht nur Effekte auf die physische Verfassung, sondern auch auf die psychische. Personen, die sich regelmäßig eine Auszeit gönnen und einige Übungen dieser Art machen, fühlen sich über den Tag hinweg entspannter und fitter. Außerdem hilft es nachweislich bei Beschwerden wie Durchblutungsstörungen, Schlafstörungen, sowie chronischen Kopfschmerzen. Aufgrund der eher körperbetonten Art des Yoga sind in Deutschland jedoch rund 80% der Nutzer:innen Frauen.

Yoga in Augsburg

Yoga auszuführen, kann sehr individuell gestaltet werden. Es gibt nicht nur zahlreiche verschiedene Yoga-Stile, beispielsweise Chalanga Yoga, Yin Yoga, Prana Flow Yoga und vieles mehr – man kann es auch mit Hilfsmitteln (Gurte, Blöcke, Bolster) oder ohne, in einer Gruppe, allein zu Hause, mit Anleitung auf dem Fernseher oder nur für sich im Stillen machen. Doch obwohl wir die positiven Effekte des Yogas kennen, schaffen wir es dennoch im Stress des Alltags oft nicht, die Zeit und innere Ruhe zu finden, diese Auszeit zu nehmen und uns selbst dadurch etwas Gutes zu tun. Deshalb ist es oft förderlich, sich in einem Kurs anzumelden, denn bei einem festen Termin ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass man ihn wahrnimmt. In Augsburg gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich in einem Yoga-Studio anzumelden. Doch wer sich noch unsicher ist und einmal in die verschiedenen Yoga-Stile reinschnuppern möchte, hat am kommenden Samstag, den 8. Oktober, bei der langen Yoga-Nacht die Möglichkeit dazu. Bei dieser gemeinschaftlich getragenen Veranstaltung der Augsburger Yoga-Anbieter kommen sie studioübergreifend zusammen und bieten ein breites Spektrum an Kursen zu Achtsamkeit, Bewegung, Entspannung und Fitness an.

Das Programm

Die lange Yoga-Nacht soll zu einem gesunden Verhalten und achtsamen Körperbewusstsein anregen. Gleichzeitig tritt sie für „soziales Yoga“ ein, das bedeutet, sie wollen den Zugang zu gesunder Bewegung allen zugänglich machen, unabhängig von sozialem Status oder Altersklasse. Bereits zum 12. Mal findet die Veranstaltung nun in Augsburg statt. Das Kursspektrum reicht von sanften Moves über die langen Haltungen des Yin-Yogas und der chinesischen Tradition des Qigongs bis hin zu expressiven Tanzfiguren. Neben den zahlreichen Yogakursen wird es zudem noch einige Aussteller geben, die beispielsweise ätherische Öle, Filter für gesundes Wasser, Energie-Schmuck und vieles mehr verkaufen. Ein besonderes Highlight ist schließlich das Abschlusskonzert, das von Augsburger Musiker:innen gestaltet werden wird.

Ihr seid nun auf den Geschmack gekommen und wollt euch diesen Samstag etwas Gutes tun? Die Tickets für die lange Yoga-Nacht sind online erhältlich. Ab 17 Uhr geht es dann in dem historischen Zeughaus los. Wem es lieber ist, der kann aber auch virtuell über eine Online-Live-Übertragung daran teilnehmen.

Wann? Samstag, den 8. Oktober ab 17 Uhr

Wo? Zeugplatz 4, 86150 Augsburg

Logo