Lab.30 Medienkunstexperimente – 6 Hallo-Tipps

4 Tage Faszination, Kunst und Kreativität erwarten Dich.

Lab.30 Medienkunstexperimente – 6 Hallo-Tipps

Ausstellung, Konzerte und Workshops warten auf Dich bei den Medienkunstexperimenten im Kulturhaus abraxas. Vom 24. bis 27.10.2019 kannst Du in eine Welt kunstvoller Installationen und musikalischer Höhenflüge eintauchen. Wir haben uns für Dich das Programm angeschaut.

1. Nomad Laser-Performance | 24. & 26.10.9

Unterschiedliche Themen, die durch Lasermuster und Musik neu interpretiert werden, kannst Du zur Eröffnung der Medienkunstexperimente bestaunen. Das russische Kollektiv Tundra war mit Nomad schon bei Festivals und auf der ganzen Welt und wird auch die Augsburger sicher begeistern.

2. Optoakustisches Reiseinstrumentarium | 24. & 25. 10.19

Die Raumzeitpiraten aus Mülheim sorgen für ein musikalisches Highlight der ganz besonderen Art. Aus alten Koffern entsteht ein Klangraum, der von Fundstücken aus Augsburg gefüllt wird. Reste, Müll oder Pflanzen sorgen für ein einzigartiges Klangerlebnis, dass Du so sicher noch nicht erlebt hast.

3. Year Eight | 25.10.19

Mit seinem experimentellen Violinenautomat bringt Karl Gerber aus München Geigenklänge in die digitale Welt. Ein Kurzkonzert, dass Programmier- und Musikkünste vom Feinsten zu bieten hat, erwartet Dich am Freitagabend dreimal für jeweils 10 Minuten.

4. Nonsubstance Body | 26.10.2019

Ein Zusammenspiel aus Bewegung und Projektion wird von einem japanischen Gast unserer Partnerstadt Amagasaki auf die Bühne gebracht. Am Samstagabend tanzt Namiki Sho im Einklang mit den Geräuschen seiner Schritte und seines Atems.

5. DIY - Experience | 24-27.10.19

Neben den zahlreichen Veranstaltungen, finden auch dauerhafte Ausstellungen Einzug im abraxas. The DIY-Experience eines Kölner Künstlers nimmt Dich mit auf eine interaktive Reise auf einem Gartenstuhl. Vorbei an verschiedenen DIY-Projekten, die sicherlich für geistreichen Diskussionstoff sorgen werden.

6. Workshops | 26 & 27.10.19

Musikalische Klänge mit dem Schuhwerk, ein malender Roboter oder Echos in der Umgebung – während der Medienkunstexperimente kannst Du und/ oder Deine Kinder auch an verschiedenen Workshops teilnehmen. Kinder ab 8-12 Jahren können nach telefonischer Anmeldung ihren räumlichen und musikalischen Horizont spielerisch erweitern und auch technische Brücken schlagen. Die Workshops finden am 26 & 27.10. jeweils mittags statt.

Karten für das Festival kannst Du an der Abend-/ Tageskasse erwerben. Außerdem gibt es Mehrtages-Pässe, sowie Familienkarten.

Wo? abraxas Kulturhaus, Sommestraße 30, 86156 Augsburg

Wann? 24-27.10.2019

Logo