Kultur, Kulinarik, Kunst – Die Kulturina in Gersthofen steht an!

Für drei Tage wird das Zentrum von Gersthofen wieder zum pulsierenden Hot-Spot für alle, die etwas erleben wollen. Das umfang- und abwechslungsreiche Programm der Kulturina bietet dabei für jeden Geschmack genau das Richtige.

Kultur, Kulinarik, Kunst – Die Kulturina in Gersthofen steht an!

Seit 2011 hat sich das Stadtfest Kulturina in Gersthofen zu einem richtigen Publikumsliebling entwickelt. Über 40.000 Besucher sollen jährlich über das Gelände beim City-Center schlendern. So eine Zahl kommt aber auch nicht von ungefähr! Das Programm bietet sowohl etwas für Jung und Alt, Musikliebhaber, Feinschmecker und (Klein)Kunstinteressierte. In Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen, Einrichtungen und Aktiven wird Jahr für Jahr ein großartiges Event auf die Beine gestellt, dass im Herzen die Seele Gersthofens wiederspiegelt, ohne sich jedoch ZU lokal anzufühlen. Auch 2018 haben sich die Organisatoren vom Lebendige Innenstadt Gersthofen e.V. wieder ordentlich und vor allem ehrenamtlich(!) ins Zeug gelegt, um vom 3.8. bis 5.8. die Besucher anzulocken.

![fe7510bd-9356-449e-a354-fc3db8f95385]

Kultur: Musik en masse

Es gibt doch nichts Schöneres als Livemusik, vor allem in der Open Air Version im Sommer. Ein großer Bestandteil der Kulturina sind auch die sorgfältig ausgewählten Live-Acts aus den verschiedensten Genres. Neben Acts aus der Region wie unsere guten Freunde von den Rebels Of The Jukebox (Rock/Folk) oder die Aufsteiger Wunderwelt aus Schwabmünchen (Electro-Deutsch-Pop) gibt es auch noch viele weitere spannende Shows aus deutscher Produktion wie Levanter (Indie-Rock) oder auch vereinzelte internationale Geheimtipps wie Wolf & Moon (Indie/Folk/Electro). Auch ausgefallenere Konzerte gibt es zu bestaunen, wenn z.B. die Presley Family mit ihrer exklusiven Las Vegas Show Arrangements internationaler Evergreens der 60er und 70er Jahre präsentieren.

![87d4ae92-392e-4a7a-b640-b35499fd84b5]

Kunst: Ein Fest für die Augen

Neben dem ohnehin schon fabelhaften musikalischen Angebot gibt es auch für die anderen Bereiche der Kunst genug Platz auf der Kulturina. Eine bunte Mischung aus Walkacts, Streetart, Akrobatik, Videoanimationen und Ausstellungen im Museum ergänzen das Gesamterlebnis beim Gersthofer Stadtfest. Zirkus-Fans dürfen sich auf ganz besondere Vorstellungen des Street-Circus-Duos Clap Clap Circo freuen, andere können sich von der einzigartigen Mischung aus Zauberei und Comedy von Max Olbrich zum Lachen und Staunen bringen lassen. Neben weiteren ausgefallenen Acts wie einer Hexen-Fakir-Comedy-Show oder Luftartistik und Verwandlungstheater gibt es zwischendurch auch viele Vorstellungen von Gersthofener Vereinen und Gruppen, die eine bunte Mischung aus Tanz, Akrobatik, Show, Teakwondo präsentieren.

![853cff8c-61eb-4233-a21d-fec79672b4e0]

Kulinarik: Hunger adé

All das Schlendern, Stehen und Genießen macht natürlich irgendwann auch hungrig und durstig. Da sorgt der Streetfood-Aspekt der Kulturina für Abhilfe! Eine große Auswahl an den verschiedensten Buden und Food-Trucks sorgen dafür, dass keiner mit leerem Magen nach Hause geht und jeder Appetit gestillt wird – ganz egal nach was es euch auch gelüstet. Ihr wollt die klassische Volksfest-Verpflegung wie Steckerlfisch oder Schokofrüchte? Kein Problem! Oder darf's doch etwas exotischeres wie Curry Wraps oder die Bao Buns aus der Augsburger Küche des OH BOI sein? Für Vegetarier ist mit Salat-Bowls und anderen Bio-Snacks auch gesorgt und Geschmacksentdecker werden bei Angeboten wie dem bayrischen Döner auch bestimmt etwas für sich finden.

Na, habt ihr Lust bekommen, am Wochenende mal in Gersthofen vorbeizuschauen? Der Eintritt ist frei, also gibt es keine Ausreden! Hier findet ihr nochmal das komplette Programm, um auch ja nichts zu verpassen.

Logo