Poesie, Song Slam und Kunst – 8 Kultur-Highlights im Juni 2019

Von Musik und Literatur bis hin zu Theater und Kunst – auch im Juni gibt es in Augsburg wieder ein großes Angebot an Events für alle Kulturfans der Stadt.

Poesie, Song Slam und Kunst – 8 Kultur-Highlights im Juni 2019

Obwohl der Juni in Augsburg geprägt ist von zwei großen Event-Highlights des Jahres, dem Modular und den Augsburger Sommernächten, gibt es auch viele weitere Kultur-Events, die definitiv einen Besuch wert sind! Hier sind unsere 8 Highlights des Monats.

1. Femme Jam mit Ala Cya

Kaum öffnet das Kulturhaus Kresslesmühle wieder seine Pforten, kehrt auch der Femme Jam wieder zurück! Den Auftakt dafür macht am 4. Juni ab 19:30 Uhr die Augsburger Solo Musikerin Ala Cya, die auch unser Büro bei einem Wohnzimmerkonzert bereits zum singen brachte. Im Anschluss an das Konzert gibt es auf der Bühne und im Zuschauerraum noch die Möglichkeit für einen gemeinsamen Jam. Der Eintritt ist frei!

Adresse: Barfüßerstraße 4, 86150 Augsburg

2. Kunstausstellung BITTE KEINE REGELN

Vom 27. – 30. Juni zeigt Die Metzgerei im Rahmen der Ausstellung BITTE KEINE REGELN beeindruckende analoge schwarz-weiß Fotografien und Collagen von Christin Gretz rund um das Motto „Sei mutig und durchbreche die Konvention!“. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einer Performance. Für Besucher ist die Ausstellung am Donnerstag und Freitag ab 19 Uhr und Samstag und Sonntag ab 17 Uhr geöffnet.

Adresse: Haunstetterstraße 23, 86161 Augsburg

3. Tresenlesen – Folge 5

Auch für Literaturfans sind im Juni einige spannende Events geboten, darunter auch das so genannte „Tresenlesen“ am 13. Juni im Weißen Lamm. Dabei lesen Schauspieler*innen des Augsburger Ensembles in entspannter Atmosphäre Texte sowohl aus populärer Gebrauchsliteratur als auch aus der literarischen Hochkultur vor. Beginn ist um ca. 21:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Adresse: Ludwigstr. 23, 86152 Augsburg

4. Soho Song Slam

Am 14. Juni geht’s rund! Denn dann treffen in der Soho Stage nochmal alle Gewinner*innen und Finalisten*innen der laufenden Song Slam Saison zu einem finalen Wettstreit zusammen. 8 unterschiedliche Musiker*innen treten dabei mit je zwei selbstgeschriebenen Songs gegeneinander an. Am Ende entscheidet das Publikum, welcher der Künstler*innen den Augsburger Song Slam bei den bayerischen Song Slam Meisterschaften in Erlangen vertritt.

Adresse: Ludwigstr 34, 86152 Augsburg

5. Kinderkonzert: Spiel der Elemente

Auch die kleinen Augsburger werden im Juni kulturell gut unterhalten. Denn am 10. Juni findet zum ersten Mal öffentlich in Augsburg das Mitmachkonzert „Das Spiel der Elemente“ im Märchenzelt statt. Zusammen mit der Band werden den Kleinen dabei durch Tanz, Gesang, Bodypercussion etc. spielerisch die Qualitäten der verschiedenen Elemente näher gebracht. Ein Erlebnis für Groß und Klein!

Adresse: Sommestraße 30, 86156 Augsburg

6. Internationales Django Reinhardt Festival

Vom 14. bis 16. Juni wird das Parktheater im Kurhaus Göggingen wieder Anlaufstelle für alle Gypsy-Jazz-Fans sowohl der Region als auch der ganzen Welt, sein. Denn beim Internationalen Django Reinhardt Festival kommen wieder virtuose Gitarristen, Musiker von Weltrang und spannende neue Bandkonstellationen nach Augsburg zu spontanen Sessions und Open-Air-Konzerten. Dazu gibt es einige Workshops und auch Instrumentenbauer präsentieren ihre Meisterwerke.

Adresse: Klausenberg 6, 86199 Augsburg

7. Poesiebrunch

Jeden zweiten Sonntag im Monat laden der Autor und Literaturerzähler Carl E. Ricé und Schriftstellerin Alexandra Tobor in den Ballettsaal des Kulturhauses Abraxas zum „Poesiebrunch“ ein. Besucher*innen können dabei nicht nur zusammen mit anderen über Poesie ins Gespräch kommen, sondern auch eigene Texte mitbringen und präsentieren. Am 16. Juni wird der Poesiebrunch rund um das Werk des portugiesischen Dichters Fernando Pessoa gestaltet werden. Beginn ist um 10 Uhr.

Adresse: Sommestraße 30, 86156 Augsburg

8. Lichterzauber im Botanischen Garten

Neben Modular und Sommernächten zählt natürlich auch der Lichterzauber im Botanischen Garten zu den Highlights des Augsburger Sommers. Denn an diesen besonderen Abenden wird der Botanische Garten stimmungsvoll beleuchtet und man hat die Möglichkeit, bis 24 Uhr durch die Anlage zu schlendern. Der perfekte Rahmen für einen romantischen und entspannten Abend. Auftakt ist am 22. Juni ab 18 Uhr.

Adresse: Dr.-Ziegenspeck-Weg 10, 86161 Augsburg

Logo